BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

RADIO-TIPP: "CORONA-KULTURUNTERSTÜTZUNG AUF DEM PRÜFSTAND– UND WIE GEHT'S WEITER?"

RADIO-TIPP: "CORONA-KULTURUNTERSTÜTZUNG AUF DEM PRÜFSTAND– UND WIE GEHT'S WEITER?"

02.06.2020 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Dienstag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Die Corona-Pandemie hat den Kultursektor in den letzten drei Monaten praktisch zum Erliegen gebracht. Das hat Kulturhäuser und Kulturschaffende sehr hart getroffen. Wie haben sie diese beispiellose Zeit durchgestanden? Wie wurden sie vom Bund, von den Kantonen und von privater Seite unterstützt?

"Kontext" fragt in einer weiteren Spezialsendung nach: Am runden Tisch diskutieren Nicole Pfister Fetz von Suisseculture sociale, Rosmarie Quadranti vom Verein CULTURA, dem Dachverband für die Interessenverbände der Schweizer Kulturinstitutionen, und Aldo Caviezel, Leiter Amt für Kultur des Kantons Zug und Präsident der Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten (KBK).

Welche Erkenntnisse kann die Kulturbranche aus dieser Zeit des Shutdowns ziehen, wieviel taugen die neuen Unterstützungs-Instrumente, und wie könnte sich das Ansehen der Kreativökonomie, die 7% des schweizerischen Bruttoinlandsprodukts bzw. rund 48 Milliarden Franken jährlich generiert, in Zukunft entwickeln? Ausserdem beobachtet "Kontext", wie sich Kulturbetriebe für die neue Realität mit Abstands- und Hygieneregeln fit machen und wie sie ihre Tore nun langsam wieder öffnen.

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=9cebe028-221e-48ec-a9ae-e74c77fb5022

Radio-Link:

https://www.srf.ch/sendungen/kontext/corona-kulturunterstuetzung-auf-dem-pruefstand-wie-geht-s-weiter

#KontextSRF2Kultur #Coronavirus #NicolePfisterFetz #RosmarieQuadranti #AldoCaviezel #MoritzWeber #SabineBitter #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht