BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

RADIO-TIPP: "FEUILLETON AM ENDE – KULTURKRITIK IM WANDEL"

RADIO-TIPP: "FEUILLETON AM ENDE – KULTURKRITIK IM WANDEL"

07.03.2017 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Dienstag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Bild: Otto Böhler (1847-1913), "Der Künstler wallt im Sonnenschein, die Tintenbuben hinterdrein", Anton Bruckner, von Kritikern verfolgt (Eduard Hanslick, Max Kalbeck und Richard Heuberger), Klaus Günzel: Die deutschen Romantiker. Artemis, Zürich 1995, ISBN 3-7608-1119-1, Zur Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Otto_B%C3%B6hler_-_Anton_Bruckner.jpg

Ab ins Netz mit neuen Formaten! Mit der Krise der Printmedien wurde das klassische Feuilleton zum Auslaufmodell. Aber das heisst natürlich nicht, dass die Kulturkritik einfach verschwindet. "Kontext" betrachtet Wandel und Experimente in den Sparten Musik, Literatur, Tanz und Film.

Hören:

http://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=7192ada0-a214-4f5e-aeac-8fbf48f267ab

Radio-Link:

http://www.srf.ch/sendungen/kontext/feuilleton-am-ende-kulturkritik-im-wandel

Zurück zur Übersicht