BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

THEATER/TANZ: ENTWICKLUNGSBEITRÄGE UND WERKBEITRÄGE 2020/2021 DES KANTONS BERN

THEATER/TANZ: ENTWICKLUNGSBEITRÄGE UND WERKBEITRÄGE 2020/2021 DES KANTONS BERN

19.08.2020 Die kantonalbernische Kulturförderung schreibt die Entwicklungsbeiträge/Werkbeiträge 2020/21 für professionelle Berner Theater- und Tanzschaffende aus. Damit fördert der Kanton Bern Einzelpersonen und Gruppen, die sich mit entsprechenden Vorhaben bewerben. Diese können neu sein oder einem bereits länger verfolgten Arbeitsprozess entstammen.


Im Unterschied zu den Off-Stage-Stipendien, die vom Produktionsdruck befreien und eine Kompetenzerweiterung und/oder Reflexionszeit ermöglichen, sollen die Entwicklungsbeiträge/Werkbeiträge den Kreationsprozess unterstützen, beispielsweise die Weiterentwicklung bestehender Arbeiten, deren Potenzial noch nicht ausgeschöpft ist, oder aufwändige Entstehungsprozesse, die der eigentlichen Produktion vorgelagert sind.

Die Beiträge werden an Berner Theater- und Tanzschaffende ausgerichtet, die über Entwicklungspotenzial in ihrer Tätigkeit verfügen und konkrete Pläne für ihr weiteres Schaffen vorlegen. Gesamthaft stehen CHF 100'000 zur Verfügung. Ein einzelner Beitrag beträgt maximal CHF 20'000.

Bewerbungen sind bis spätestens Donnerstag, den 24. September 2020, über das elektronische Gesuchsportal einzureichen.

Mehr / Kontakt:

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/kulturfoerderung/kulturschaffende/theater_und_tanz/ausschreibung-entwicklungs--und-werkbeitraege-2019.html

#KulturförderungKantonBern #BeiträgeTanzTheaterKantonBern #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht