BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

UNTERSTÜTZUNG VON KLEINTHEATERN ZUM AUSTAUSCH VON GASTSPIELEN INNERHALB DER SCHWEIZ

UNTERSTÜTZUNG VON KLEINTHEATERN ZUM AUSTAUSCH VON GASTSPIELEN INNERHALB DER SCHWEIZ

01.04.2017 Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia unterstützt die schweizerischen Kleintheater zum Austausch von Gastspielen innerhalb der Schweiz. Sie stellt dafür einen Globalkredit (Kleinkunstfonds) zur Verfügung, den die KTV-ATP im Mandatsverhältnis bearbeitet.


Im Zuge der Erneuerung der Leistungsvereinbarung zwischen der Pro Helvetia und der KTV-ATP für die Jahre 2016 bis 2019 wurden die Richtlinien für den Kleinkunstfonds grundlegend überarbeitet:

Neu werden ausschliesslich Gastspiele unterstützt, die einem der folgenden Kriterien entsprechen:

  • Die Produktion wurde im Rahmen des kuratierten Programms an die Schweizer Künstlerbörse in Thun eingeladen (nur KünstlerInnen mit Werkplatz Schweiz) oder
  • Der/die KünstlerIn ist Nominierte/r beziehungsweise TrägerIn des Schweizer Kleinkunstpreises oder
  • Der/die KünstlerIn ist TrägerIn des Schweizer Innovationspreises

Einreichefrist für Gesuche, die den Zeitraum Juli bis Dezember 2017 betreffen: 30. April 2017.

ph

Mehr:

http://www.ktvatp.ch/de/forderung-preise/kleinkunstfonds/

 

Zurück zur Übersicht