BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

WERTVOLL: "ÜBERBLICK ÜBER DIE MASSNAHMEN ZUR ABFEDERUNG DER WIRTSCHAFTLICHEN FOLGEN VON COVID-19 IM KULTURSEKTOR"

WERTVOLL: "ÜBERBLICK ÜBER DIE MASSNAHMEN ZUR ABFEDERUNG DER WIRTSCHAFTLICHEN FOLGEN VON COVID-19 IM KULTURSEKTOR"

21.12.2020 Mit dem zweiten Kultur-Lockdown nahm das Parlament auf Antrag des Bundesrates noch einmal die Diskussion über die Unterstützungsmassnahmen für diesen besonders betroffenen Sektor auf. Während der Differenzbereinigung zwischen den beiden Räten wurden aufgrund der sich zuspitzenden Lage neue Anträge zum Covid-19-Gesetz beraten. Die Taskforce Culture ist gemäss ihrer Medienmitteilung "erfreut und erleichtert über die beschlossenen Anpassungen. Die von ihr letzte Woche angemahnten Lücken wurden zu einem grossen Teil geschlossen." Von der Taskforce Culture stammt ein wertvoller "Überblick über die Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen von Covid-19 im Kultursektor" (vgl. Link).


Bild: © https://taskforceculture.ch/

Zur Medienmitteilung der Taskforce Culture vom 20. Dezember 2020:

"Parlament erweitert die Unterstützung für die Kultur":

https://taskforceculture.ch/wp-content/uploads/2020/12/20201218-MM-TFC-D_.pdf

Hilfe ist da - aber wo finde ich sie? 

"Überblick über die Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen von Covid-19 im Kultursektor":

"Eigentlich haben alle auf einen reichen Kulturherbst gehofft. Doch der Ausnahmezustand dauert an und die Kultur wird weiterhin auf Unterstützung angewiesen sein. Bund, Kantone, aber auch Stiftungen und andere Organisationen haben Hilfe bereitgestellt. Zögert als Kulturschaffende oder Kulturunternehmen also nicht, Gesuche einzureichen, auch wenn sie administrativen Aufwand bedeuten! Denn die Unterstützung ist da und soll auch in Anspruch genommen werden."

Der folgende Überblick soll helfen, die richtigen Massnahmen für Kulturschaffende oder Kulturunternehmen und Anlaufstellen bei Fragen zu finden:

https://mcusercontent.com/e8532db7d72c0186154311fe5/files/c568b512-af74-4764-b602-1b931ca0fed1/Taskforce_Culture_U_bersicht_Massnahmen_Covid_19.pdf

Kontakt:

https://taskforceculture.ch/

Auf www.ch-cultura.ch u.a. erschienen:

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/kulturfoerderung-kulturvermittlung-kultur-und-medienpolitik/coronavirus-verstaerkte-unterstuetzung-des-kultursektors

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/kulturfoerderung-kulturvermittlung-kultur-und-medienpolitik/taskforce-culture-erneuter-kulturlockdown-ohne-lueckenloses-unterstuetzungssystem-und-ohne-revitalisierungsstrategie 

#TaskforceCulture #Covid19Gesetz #CoronaKultur #KulturLockdown #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht