BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

WIE SIEHT DIE SCHWEIZER KULTURFÖRDERUNG IM JAHR 2040 AUS?

WIE SIEHT DIE SCHWEIZER KULTURFÖRDERUNG IM JAHR 2040 AUS?

28.10.2020 Zu seinem zwanzigjährigen Jubiläum hat das Forum Kultur und Ökonomie den Zukunftsforscher Joël Luc Cachelin eingeladen, der Frage nachzugehen, wie die Kulturförderung und die Kulturlandschaft in der Schweiz im Jahr 2040 aussehen könnten. Entstanden ist die soeben im Christoph Merian Verlag erschienene Publikation "Kultur 2040".


Foto: © https://www.merianverlag.ch/produkt/kultur-und-gesellschaft/kultur-2040/49a384cd-dee1-476a-9587-2639d3de553a.html

Wie wirken sich gesellschaftliche Entwicklungen auf das kulturelle Schaffen in 20 Jahren aus? Werden schon bald Algorithmen entscheiden, welche Kultur gefördert wird? Wird eine Gedankenpolizei die Kreativen kontrollieren? Wie sollen öffentliche und private Kulturfinanzierer ihre Rolle in Zukunft definieren, um eine nachhaltige und wirksame Kulturförderung in der Schweiz zu etablieren?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wurde der Futurist Joël Luc Cachelin beauftragt, die für das Kulturleben relevanten gesellschaftlichen Entwicklungen zu identifizieren, deren Auswirkungen auf das kulturelle Schaffen herunterzubrechen und aus dieser Analyse verschiedene Szenarien zur Entwicklung der Kulturlandschaft und der Kulturförderung in der Schweiz im Jahr 2040 abzuleiten.

Entstanden ist ein visionäres Buch mit individuellen Eingriffen - Eselsohren, Flecken, Risse, Markierungen, welche die Inhalte handgreiflich erlebbar machen sollen.

Die Publikation "Kultur 2040 - Trends, Potenziale, Szenarien der Förderung" kann beim Christoph Merian Verlag in Deutsch und Französisch bestellt werden:

https://www.merianverlag.ch/produkt/kultur-und-gesellschaft/kultur-2040/49a384cd-dee1-476a-9587-2639d3de553a.html

---

Das Forum Kultur und Ökonomie ist ein informeller Zusammenschluss von öffentlichen und privaten Kulturfinanzierenden in der Schweiz. Das Forum verfolgt das Ziel, den Stellenwert der Kultur in der Gesellschaft zu erhöhen wie auch das Verständnis für die Relevanz der Kulturfinanzierung zu stärken. Dazu fördert das FKÖ an einer jährlichen Tagung den Austausch über kulturpolitisch relevante Themen und das gegenseitige Lernen ihrer Mitglieder. 

cp

Kontakt:

https://kulturundoekonomie.ch/de/overview/

#Kultur2040 #JoëlLucCachelin #ForumKulturUndÖkonomie #FKÖ #MerianVerlag #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht