BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZUM TOD DES SCHWEIZER KULTUR-AKTIVISTEN URBAN GWERDER

ZUM TOD DES SCHWEIZER KULTUR-AKTIVISTEN URBAN GWERDER

24.07.2017 Der am 5. September 1944 in Basel geborene Schweizer Schriftsteller, Lyriker, Künstler, Performer, Aktivist und Herausgeber Urban Gwerder (Bild) ist am 4. Juli 2017 gestorben.


Foto: © http://www.motzelson.com/urban/urban.html

In der europäischen Alternativbewegung war Gwerder Ende der 1960er- bis Mitte der 1970er-Jahre eine subkulturelle Bekanntheit geworden durch die Herausgabe der Zeitschrift Hotcha, sein umfangreiches Frank Zappa-Archiv, seine zahlreichen Veröffentlichungen und Auftritte. Zwischen 1966 und 1976 war er "Hofarchivar" und zeitweise Tourbegleiter von Frank Zappa (Hot Raz Times, Alla Zappa, Zark-Expo), vorwiegend von Zürich aus aktiv. Mit dem Künstler H.R. Giger veranstaltete er 1967 die Poetenz-Show, eine Poetry-Performance, mit der er in der Schweiz und in Deutschland auf Tournee war mit Rockmusik, Gedichten, Filmen und Gesprächen mit dem Publikum. (...)

In dieser Zeit war Gwerder auch tätig als Publizist, Herausgeber, Performer und Lyriker. Mit Fredi M. Murer drehte er 1966 den Experimentalfilm Chicoree und hielt Lesungen im Arts Lab London, im Paradiso Amsterdam und in der Volksuniversität Zürich. Zwischen 1978 und 1992 lebte er nach eigener Aussage als Tierheilkundiger, Alpenhirt und Bergbauer in Graubünden, seit 1993 wieder in Zürich.

Die von Gwerder herausgegebene Untergrundzeitschrift Hotcha, eine "Sippenzeitschrift" der Gegenkultur, Untertitel Fun Embryo Information, erschien von 1968 bis 1971 mit 62 Ausgaben in deutscher und englischer Sprache.

https://de.wikipedia.org/wiki/Urban_Gwerder

"Creative Commons Attribution/Share Alike"

Der Insider der Aussenseiter

Er war Pionier, Förderer und Vollstrecker der frühen Schweizer Gegenkultur. Jetzt ist Urban Gwerder mit 72 Jahren gestorben.

Urban Gwerder mit seinen zeitlebens langen Haaren war ein Beatnik, ein Freak, ein Hippie, je nach gerade gängiger Zuschreibung. Vor allem aber war er ein Schreiber und Selbermacher, der, wohl ohne das zu beabsichtigen, für viele seiner Zeitgenossen den Spirit und das Lebensgefühl der Sechziger und Siebziger erschrieb und auch vorlebte. Das ist sein Vermächtnis, das ein grosses ist, auch wenn sein «Werk», gemessen an kanonisierten Artefakten, ein kleines blieb.

Christoph Fellmann

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/der-insider-der-aussenseiter/story/13478831

Videos:

LSD und die Gegenkultur der sechziger Jahre in Europa

Mit Brummbär, Sergius Golowin, Urban Gwerder, Werner Pieper, Ronald Steckel, Simon Vinkenoog, Moderation: Günter Amendt

https://www.youtube.com/watch?v=cSe0_7UBoEI

Old Haunt - Uriel Orlow

Odeon Zurich - Participants: Martin Dreyfus (literary historian), Urban Gwerder (artist), Peter K. Wehrli (author), Sissi Zoebeli (fashion designer), Stefan Zweifel (art historian), Michael Hiltbrunner and Martin Jäggi

https://vimeo.com/64103675

Mehr:

http://www.fis-kultur.de/alternativkultur/suchen1.htm

http://www.united-mutations.com/g/urban_gwerder.htm

https://www.uzh.ch/cosmov/edition/ssl-dir/V4/XML-Files/XML/EH_1104_TG.xml

http://deaddodo.org/wiki/Urban_Gwerder

http://deaddodo.org/wiki/1998_Urban_Gwerder_Buch_%22Im_Zeichen_des_magischen_Affen%22

http://www.motzelson.com/urban/urban.html

http://www.paranoiacity.ch/verlag/verlagseiten/hotcha.html

https://www.schweizermonat.ch/artikel/beat-in-der-schweiz-das-gespraech

https://lexikon.a-d-s.ch/edit/detail_a.php?id_autor=714

https://de.wikipedia.org/wiki/Urban_Gwerder

---

Nachtrag:

Unstillbarer Lebenshunger

Urban Gwerder galt als poetisches Wunderkind. Zum Tod des Poeten und Aussteigers.

Roman Bucheli

https://www.nzz.ch/feuilleton/nachruf-unstillbarer-lebenshunger-ld.1307610?reduced=true

---

Nachtrag vom 2.8.2017:

URBAN GWERDER (1944-2017) UND POLO HOFER (1945-2017): ZWEI WEGE AUS DEN SIXTIES

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/politik-und-gesellschaft/urban-gwerder-19442017-und-polo-hofer-19452017-zwei-wege-aus-den-sixties

 

Zurück zur Übersicht