BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Multimedia und Internet

  • SWISS GAME AWARDS 2019: JURY- UND PUBLIKUMSPREIS FÜR "FAR: LONE SAILS"

    SWISS GAME AWARDS 2019: JURY- UND PUBLIKUMSPREIS FÜR "FAR: LONE SAILS"

    04.02.2019Das Zürcher Studio Okomotive gewinnt für "FAR: Lone Sails" sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis der Swiss Game Awards. Das Studio Momo-π aus Bulle erhält für das Spiel "Persephone" die Auszeichung "Excellence in Gameplay". Die Preise wurden im Rahmen des Ludicious – Zürich Game Festival verliehen.

    Ganzen Artikel lesen


  • "VOM DIALEKT ZUM DIGILEKT" – MUNDARTSCHREIBUNG IM INTERNET

    "VOM DIALEKT ZUM DIGILEKT" – MUNDARTSCHREIBUNG IM INTERNET

    31.01.2019Radio SRF 1, "Schabelweid" vom heutigen Donnerstag, 21.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • FILMO: "DIE ERSTE ONLINE-EDITION DES SCHWEIZER FILMS"

    FILMO: "DIE ERSTE ONLINE-EDITION DES SCHWEIZER FILMS"

    19.01.2019Anlässlich ihrer 54. Auflage lancieren die Solothurner Filmtage mit filmo "die erste Online-Edition des Schweizer Films und geben dadurch Schlüsselwerken des Filmerbes mehr Sichtbarkeit", wie im Mediendossier zu den diesjährigen Filmtagen zu lesen steht. Vorgestern wurde an dieser Stelle auf das durch "srf.ch" bekannt gewordene Projekt des Bundesamts für Kultur (BAK) hingewiesen, das unter dem Titel "Swissflix" laufe und für 2024 eine Streaming-Plattform für Schweizer Filme plane.

    Ganzen Artikel lesen


  • STARTET 2024 "SWISSFLIX"?

    STARTET 2024 "SWISSFLIX"?

    17.01.2019"Das Bundesamt für Kultur plant eine eigene Streaming-Plattform für Schweizer Filme. Sie soll bis 2024 realisiert werden.", schreibt heute "srf.ch".

    Ganzen Artikel lesen


  • "GLETSCHER UND HOCHGEBIRGE" IN DER VIRTUELLEN VITRINE

    "GLETSCHER UND HOCHGEBIRGE" IN DER VIRTUELLEN VITRINE

    10.01.2019Die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) nimmt die BesucherInnen der Webseite "www.kleinmeister.ch" in diesen Wintertagen mit auf eine Reise zu den alpinen Gletschern:

    Ganzen Artikel lesen


  • SWISS GAME AWARDS 2019: DIE FÜNF NOMINIERTEN STEHEN FEST

    SWISS GAME AWARDS 2019: DIE FÜNF NOMINIERTEN STEHEN FEST

    08.01.2019An der Ludicious & SGDA Game Awards Night vom Freitag, 1. Februar 2019, werden in der Alten Kaserne in Zürich die beiden wichtigsten Schweizer Game-Preise verliehen. Die fünf Nominierten für den Swiss Game Award 2019 stehen nun fest:

    Ganzen Artikel lesen


  • PRO INFIRMIS ERHÄLT ZERTIFIKAT FÜR BARRIEREFREIHEIT IM WEB

    PRO INFIRMIS ERHÄLT ZERTIFIKAT FÜR BARRIEREFREIHEIT IM WEB

    20.12.2018Pro Infirmis, die grösste Fachorganisation für Menschen mit Behinderung der Schweiz, hat das Zertifikat für barrierefreie Webinhalte erhalten. Die Stiftung "Zugang für alle" bescheinigt nach ausführlichen Tests die gute Zugänglichkeit der Pro-Infirmis-Website mit dem Label "AA+". Pro Infirmis setzt damit ein Zeichen für Barrierefreiheit in der digitalen Welt.

    Ganzen Artikel lesen


  • FRUCHTBARE FOLGEN: SCHNEUWLYS SIND ZURÜCK

    FRUCHTBARE FOLGEN: SCHNEUWLYS SIND ZURÜCK

    18.12.2018Ab dem 22. Dezember 2018 ist die dritte Staffel der SRF-Dokusoap "Experiment Schneuwly" online. In dieser tauchen Hansjörg und Margrit ab ins Universum der Fortpflanzung.

    Ganzen Artikel lesen


  • KEINE "NIUWS" MEHR

    KEINE "NIUWS" MEHR

    10.12.2018Die Scope Content AG wird per 14. Dezember 2018 ihr kuratiertes Portal abschalten, weil sie darauf fokussiere, ihre Software für Firmenkunden anzubieten, wie Scope-Mehrheitsaktionär Peter Hogenkamp heute mitteilt. Die kuratierten "Boxen" unter "thescope.com", die mobilen Apps für iOS und Android und der "E-Mail-Digest" (der morgendliche Newsletter mit den kuratierten Nachrichten des Vortags) werden ab Ende dieser Woche nicht mehr aktualisiert bzw. nicht mehr versandt. Die Zürcher Online-Nachrichtendienstleistung war 2015 als "Niuws" gestartet.

    Ganzen Artikel lesen


  • IGEM-"DIGIMONITOR 2018": 98 PROZENT DER JUNGEN HABEN MIT DEM SMARTPHONE KONSTANT INTERNETZUGANG

    IGEM-"DIGIMONITOR 2018": 98 PROZENT DER JUNGEN HABEN MIT DEM SMARTPHONE KONSTANT INTERNETZUGANG

    21.11.2018Streaming-Dienste wie Netflix, Spotify & Co. sind im Trend. Netflix legt markant zu und gewinnt in einem Jahr fast 600'000 neue NutzerInnen dazu. Nun kommt Netflix auf 1.5 Millionen gelegentliche ZuschauerInnen in der Schweiz. Musik über Spotify hören 1.3 Millionen Personen. Überraschend: TV, Radio und Kino bleiben dennoch beliebt. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "digiMONITOR 2018" der Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) und der Wemf.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM ENDE DER BASLER "TAGESWOCHE"

    ZUM ENDE DER BASLER "TAGESWOCHE"

    05.11.2018"Der Stiftungsrat der Stiftung für Medienvielfalt hat entschieden, die 'TagesWoche' einzustellen": das schreibt er heute u.a. auf "tageswoche.ch". Und weiter: "Er tut das schweren Herzens und in grosser Anerkennung für die Arbeit aller Mitarbeitenden. Ein grosser Dank geht auch an alle Leserinnen und Leser." Die Stiftung werde ihr Engagement für Basel fortsetzen.

    Ganzen Artikel lesen


  • "IN DER DIGITALEN WELT WIRD DER LÄRM IMMER LEISER"

    "IN DER DIGITALEN WELT WIRD DER LÄRM IMMER LEISER"

    05.11.2018"Das 20. Jahrhundert hat extreme Lautstärken kultiviert. Doch im Zeichen der Digitalisierung verlieren sie allmählich an Ausdruckskraft.", schreibt Ueli Bernays heute in der "NZZ". Und er fragt: "Hat der Lärm, der den Rock'n'Roll mitprägte, im Sound der Gegenwart noch eine Bedeutung?"

    Ganzen Artikel lesen