BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FRUCHTBARE FOLGEN: SCHNEUWLYS SIND ZURÜCK

FRUCHTBARE FOLGEN: SCHNEUWLYS SIND ZURÜCK

18.12.2018 Ab dem 22. Dezember 2018 ist die dritte Staffel der SRF-Dokusoap "Experiment Schneuwly" online. In dieser tauchen Hansjörg und Margrit ab ins Universum der Fortpflanzung.


Foto: zVg

Link:  www.srf.ch/schneuwly

Pünktlich zu Weihnachten feiert das liebenswürdige Ehepaar aus Grosshöchstetten sein Comeback. Und auch diesmal stürzen sich die zwei mit voller Kraft in ihr neues Experiment, stets begleitet von Herrn Schneebergers Filmteam. Doch diesmal ist es ein Experiment mit Folgen: Margrit wünscht sich Nachwuchs. Und Hansjörg irgendwie auch. Allerdings: das Kindermachen ist kein Kinderspiel, Experten sind gefragt. Schneuwlys tauchen ein ins Universum der Fortpflanzung - und erleben fruchtbare Abenteuer. Ein Weihnachtsmärchen der etwas anderen Art.

Über das Experiment

Der Gewinn des Wettbewerbs "Abenteuer Fernsehen" brachte das unaufgeregte Leben des Ehepaares Schneuwly ganz schön durcheinander. Hansjörg (49, Büroangestellter) und Margrit (44, Nageldesignerin) erklärten sich bereit, im Rahmen dieses Experimentes ihre Komfortzone am Blumenweg in Grosshöchstetten zu verlassen, fremde Welten zu betreten und sich dabei filmisch begleiten zu lassen.

Vom heimischen Sofa ging es in den ersten zwei Staffeln zum Beispiel ab in die Kita, zum Drogenkonsum in den Wald, zur Paartherapie oder in den Social Media Kurs in eine Zürcher Werbeagentur.

Im Dezember 2018 erscheint nun die dritte Staffel von "Experiment Schneuwly". Die multimediale Dokusoap weiss in authentischer Sprache zu unterhalten, ist absurd komisch, aber tut nicht selten auch weh. Dann etwa, wenn Schneuwlys uns mit ihrer gutschweizerischen Art den Spiegel vorhalten - denn irgendwie steckt in uns allen ein bisschen Hansjörg und Margrit.

Produktion: Lomotion AG, in Koproduktion mit SRF Schweizer Radio und Fernsehen

af

Kontakt:

https://www.srf.ch/kultur/film-serien/experiment-schneuwly

https://www.facebook.com/schneuwlys

#ExperimentSchneuwly #SRFDokusoap #LomotionAG #CHcultura @CHcultura ∆cultura+cultura

Zurück zur Übersicht