BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Museum, Ausstellung, Galerie

  • VIRTUELLE WELTEN IM BOURBAKI PANORAMA LUZERN

    VIRTUELLE WELTEN IM BOURBAKI PANORAMA LUZERN

    17.11.2017Die Forschungsgruppe Visual Narrative der Hochschule Luzern lässt zusammen mit dem Museum Bourbaki Panorama in der Ausstellung "Panorama Digital" ab 18. November 2017 analoge und digitale virtuelle Welten aufeinandertreffen. Gezeigt wird unter anderem ein 360°-Film, den die Hochschule und das Schweizer Fernsehen SRF als Teil eines gemeinsamen Forschungsprojekts produziert haben.

    Ganzen Artikel lesen


  • "1968 SCHWEIZ"

    "1968 SCHWEIZ"

    14.11.2017Ausstellung im Bernischen Historischen Museum, vom 16. November 2017 bis am 17. Juni 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "LE MONDE DES ANGES – ENGELWELTEN"

    "LE MONDE DES ANGES – ENGELWELTEN"

    11.11.2017Musée d'Art et d'Histoire Fribourg / Museum für Kunst und Geschichte Freiburg, Ausstellung bis am 25. Februar 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "CAMILLE SCHERRER: DINGS & FLOATS"

    "CAMILLE SCHERRER: DINGS & FLOATS"

    11.11.2017Exposition Musée des Beaux-Arts Le Locle, jusqu'au 28 janvier 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "GEORG BASELITZ - GRAVURES 1997-2017"

    "GEORG BASELITZ - GRAVURES 1997-2017"

    11.11.2017Exposition Musée des Beaux-Arts Le Locle, jusqu'au 28 janvier 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "SCANNING SETHOS. DIE WIEDERGEBURT EINES PHARAONENGRABES"

    "SCANNING SETHOS. DIE WIEDERGEBURT EINES PHARAONENGRABES"

    11.11.2017Ausstellung Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig, bis am 6. Mai 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "HUNGER NACH BILDERN – MALEREI DER 1980er-JAHRE AUS DER SAMMLUNG"

    "HUNGER NACH BILDERN – MALEREI DER 1980er-JAHRE AUS DER SAMMLUNG"

    11.11.2017Ausstellung im Kunstmuseum Olten, bis am 19. November 2017

    Ganzen Artikel lesen


  • "IMPRESSION 2017"

    "IMPRESSION 2017"

    11.11.2017Kunsthaus Grenchen: Ausstellung für Druckgraphik | Exposition de gravure et d'art imprimé | Mostra di stampe d'arte | 26. November 2017 - 11. Februar 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • KUNSTAUSSTELLUNG TRUBSCHACHEN: DIE 20. AUFLAGE WAR NUN ALSO DER KRÖNENDE ABSCHLUSS

    KUNSTAUSSTELLUNG TRUBSCHACHEN: DIE 20. AUFLAGE WAR NUN ALSO DER KRÖNENDE ABSCHLUSS

    10.11.2017In seiner Hauptversammlung vom 3. November 2017 feierte der Kulturverein Trubschachen den Erfolg der 20. Kunstausstellung 2017 mit den 43'000 BesucherInnen, und er dankte den über 430 Freiwilligen für ihren Einsatz. "Die Bedingungen für die Sicherheit und Infrastruktur haben nun aber die Grenzen des Machbaren erreicht. Zudem sind die generell wachsenden Anforderungen an die Professionalisierung aller Aufgabenbereiche der Ausstellungsvorbereitung und -durchführung kaum mehr durch eine Organisation von Freiwilligen zu bewältigen.", schreibt der Verein in einer Medienmitteilung. Aus diesen Gründen war die Jubiläumsausstellung 2017 nun der krönende Abschluss der Kunstausstellungen Trubschachen. Der Kulturverein Trubschachen will sich jetzt mit neuer Zukunftsausrichtung auf die ursprüngliche Zielsetzung konzentrieren.

    Ganzen Artikel lesen


  • "WELTUNTERGANG – ENDE OHNE ENDE"

    "WELTUNTERGANG – ENDE OHNE ENDE"

    09.11.2017Die Ausstellung "Weltuntergang – Ende ohne Ende" ist für das Naturhistorische Museum Bern in vielerlei Hinsicht ein Aufbruch: Sie führt Kultur- mit Naturwissenschaften zusammen, und sie bezieht gezielt künstlerische Arbeiten ein. Zudem bespielt die Institution der Burgergemeinde Bern damit erstmals neue Räumlichkeiten. "Weltuntergang" führt die Besucherinnen und Besucher durch ein Wechselbad: Die Vorstellung vom Untergang verängstigt und fasziniert gleichzeitig. Katastrophen zerstören Welten, sie fördern aber immer auch die Kraft des Lebens zu Tage. Die Schau entstand in Zusammenarbeit mit dem Ausstellungsmacher Martin Heller und seinem Team von Heller Enterprises.

    Ganzen Artikel lesen


  • "KUNST HAT IN WINTERTHUR AB 2018 EINEN NEUEN NAMEN"

    "KUNST HAT IN WINTERTHUR AB 2018 EINEN NEUEN NAMEN"

    09.11.2017Das Kunstmuseum Winterthur, das Museum Oskar Reinhart und nach erfolgtem Umbau auch die Villa Flora, treten mit einer gemeinsamen Dachmarke auf: Kunst Museum Winterthur. Der grafische Auftritt wurde erneuert, die betriebliche Organisation unter der Leitung des Kunstverein angepasst. Zudem wird das Angebot der Kunstvermittlung ausgebaut. Neu ist auch das Programm, das mit zeitgenössischen Ausstellungen von Künstlerinnen wie Katinka Bock und Karin Sander, aber auch mit epochenübergreifenden Präsentationen aufwartet.

    Ganzen Artikel lesen


  • "MONDRIAN-MUSIK – DIE GRAPHISCHEN WELTEN DES KOMPONISTEN HERMANN MEIER"

    "MONDRIAN-MUSIK – DIE GRAPHISCHEN WELTEN DES KOMPONISTEN HERMANN MEIER"

    06.11.2017Ausstellung im Kunstmuseum Solothurn, bis am 4. Februar 2018

    Ganzen Artikel lesen