BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"ABHÄNGIG? – WER, WIE, VON WEM ODER WOVON"

"ABHÄNGIG? – WER, WIE, VON WEM ODER WOVON"

22.11.2019 Ausstellung im Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon (SZ), bis am 22. März 2020


Symbolbild: © www.ch-cultura.ch

Abhängigkeiten bestimmen unser Dasein. Einige davon sind lebenswichtig. Daneben haben wir uns aber auch ein komplexes Netz aus Abhängigkeiten geschaffen, die unser Zusammenleben grundlegend prägen. Wie diese wirken, lässt sich nicht immer leicht erkennen: Sie bleiben oft unsichtbar und abstrakt.

Dagegen ist die Sehnsucht nach Unabhängigkeit in unserer Gesellschaft omnipräsent: Werbung, Politik und Medien suggerieren uns permanent, dass unabhängig sein glücklich macht, während Abhängigkeiten als unerwünscht gelten.

Die Ausstellung zeigt, welche Abhängigkeiten unser Zusammenleben prägen und fragt: Wie wirken alltägliche Abhängigkeiten auf uns? Welche sind erwünscht und welche nicht? Und was passiert, wenn wir uns ihrer plötzlich bewusst werden?

Die Ausstellung präsentiert unter anderem Werke folgender Kunstschaffender:

Tonjaschja Adler, Ulf Aminde, Baggenstos / Rudolf, Hannes Schmid, Harun Farocki, Magdalena Baranya, Johanna Bossart, Harry Hachmeister, Christoph und Wolfgang Lauenstein, Mickry 3, Silvia Popp, Gianluca Trifilo, Allan Wexler, Yvonne Pispico | Judith Weidmann, Hospiz der Faulheit, Joshua Geiger, Lidija Vuckovic, Pamela Castillo und Ruedi Widmer.

Das Vögele Kultur Zentrum bietet regelmässig jungen Ausstellungsmachern eine Bühne. "abhängig?" entstand in Kooperation mit der F+F Schule für Kunst und Design in Zürich. Das Kulturzentrum schreibt: "Die oftmals unerwartete Herangehensweise der jungen Kulturschaffenden machte die Zusammenarbeit zu einem freudvollen Experiment und spiegelt sich in einer für das Vögele Kultur Zentrum überraschenden Ausstellung wider."

Kuratorium: Mirjam Bayerdörfer und Valerie Keller

Szenografie: Esther Kempf und Nele Dechmann

vkz

Kontakt:

https://www.voegelekultur.ch/ausstellung/abhaengig

#VögeleKulturZentrum #abhängig #MirjamBayerdörfer #ValerieKeller #EstherKempf #NeleDechmann #FundFSchulefürKunstundDesign #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht