BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"ART VIDÉO MUSIQUE"

"ART VIDÉO MUSIQUE"

29.07.2020 Ausstellung in der Abbatiale de Bellelay, bis am 27. September 2020


Bild oben: © https://www.juliansartorius.ch

KünstlerInnen und Werke:

Luigi Archetti: music for armchair - Mayo Irion: Polizei.Sammlung.1.0 - Daniela Keiser: Guten Tag Bunita Marcus - Zilla Leutenegger: Für Elise - Lutz /Guggisberg: Mann im Schnee - Elodie Pong: We Buy Gold and Diamond - Anne-Julie Raccoursier: Noodling - Pipilotti Rist: You Called Me Jacky - Dieter Roth: Disklavier - Christoph Rütimann: Callas. Ein Stück für zwei Kakteen und Plattenspieler - Julian Sartorius: Ballenbergs Türen - Max Philipp Schmid: Combo - Roman Signer: Sand auf Radio - Rudolf Steiner: Tom & Jerry Revisited

art bellelay

Bild: © http://art-bellelay.ch/

"FOLLOW THE SOUND"

Alternierend zum Kunstjahr findet dieses Jahr in der Klosterkirche Bellelay das Musikjahr statt. Auf Einladung der Kuratorin Marina Porobic haben Karin Wegmüller und Aufdi Aufdermauer ein Programm zusammengestellt, welches die Musik in der Schweizer Videokunst zum Thema macht.

Die beiden schreiben:

"Es war nicht unsere Absicht, eine repräsentative Ausstellung zu organisieren, vielmehr haben wir Künstlerinnen und Künstler eingeladen, mit welchen wir in den letzten 30 Jahren zusammengearbeitet haben. Einige Arbeiten sind bekannt, andere sieht man in Bellelay zum ersten Mal. Eine klassische Ausstellung ist es nicht, eher ein Parcours, vielleicht einem Kreuzweg ähnlich, dem man folgt, geleitet von Klängen und Bildern, die immer wieder an einem anderen Ort in der Kirche aufscheinen.

Wenn eine Projektion zu Ende ist, geht es weiter, an den nächsten Ort. Somit wird immer nur ein Video in der Kirche ertönen, manchmal ist es laut und heftig, manchmal leise oder sogar stumm. Um alle dreizehn Videos zu sehen, bedarf es 90 Minuten. Hinzu kommt eine Ton-Arbeit von Daniela Keiser, die den Aufstieg im Südturm der Klosterkirche begleitet, von dem aus eine wunderbare Aussicht zu geniessen ist."

Idee, Realisation und Auswahl: Karin Wegmüller & Aufdi Aufdermauer


Kuratorin Klosterkirche Bellelay: Marina Porobic

Installation: Dimitri Fischer & Dominik Meuter


Postproduktion & Programmierung: Martin Anner


Technik: videocompany Zofingen

Grafik: Dominik Meuter / Radar Grafik


Website: Fabian Wegmüller / videocompany

---

Kontakt:

http://art-bellelay.ch/

https://www.abbatialebellelay.ch/

#AbbatialeBellelay #KlosterkircheBellelay #AbteiBellelay #ArtVidéoMusique #MarinaPorobic #KarinWegmüller #AufdiAufdermauer #videocompany #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

abbatiale bellelay

Foto: Jérémy Toma, 2020, https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Jeremy.toma?uselang=de - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Abbaye_de_Bellelay.jpg?uselang=de

 

Zurück zur Übersicht