BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"CHAPLIN PERSONAL (1952-1973)" – PHOTOGRAPHIES D'YVES DEBRAINE

"CHAPLIN PERSONAL (1952-1973)" – PHOTOGRAPHIES D'YVES DEBRAINE

18.02.2019 Ausstellung in Chaplin's World, Dachgeschoss des Manoir de Ban, Corsier sur Vevey, vom 20. Februar bis am 5. April 2019


Bild: Manoir de Ban, Corsier sur Vevey - Foto: Tahdrummond, 2012 - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:ManoirdeBan.jpg

EINE ZUFÄLLIGE BEGEGNUNG

Dezember 1952: Yves Debraine begegnet 
zum ersten Mal Charlie Chaplin nach dessen Ankunft in der Schweiz. Der junge Fotograf, der bald sowohl in Europa als auch in Amerika für sein Talent berühmt sein wird, und der Schöpfer von "der Vagabund" verstehen sich auf Anhieb.

Zwanzig Jahre lang hat Yves Debraine das Privileg, regelmässig im Haus 
der Familie Chaplin empfangen zu werden. 
Er macht Porträtfotos der Familie und persönliche Bilder voller Takt und Humor.

EINE AUSSTELLUNG IN FÜNF ETAPPEN

Der szenische Aufbau der Ausstellung folgt chronologisch bestimmten Aspekten von Chaplins Leben in der Schweiz: seine Ankunft im Beau Rivage Palace 1952 und sein Leben in der Schweiz, darunter Momente der Entspannung mit seiner Familie im Zirkus auf dem Marktplatz in Vevey.

Die Grusskarten, auf denen die Familie Chaplin Jahr für
 Jahr in Szene gesetzt wird, sind ebenso
 Teil des Auftrags, den Yves Debraine vom Filmemacher erhält, wie auch die Ereignisse und Geburtstage festzuhalten, die das Leben im Manoir de Ban prägen.

VINTAGE- UND GROSSFORMATABZÜGE

Einzel- und Gruppenporträts, offizielle Fotos und persönliche Einblicke ... Yves Debraine ist hier auf dem Höhepunkt seiner Kunst. Dank seinem besonderen Blick und seiner Art konnte der Fotograf das Vertrauen Charlie Chaplins gewinnen, was umso bemerkenswerter war, 
als dieser den grössten Teil seines Lebens von Fotografen verfolgt wurde und der Presse gegenüber eher misstrauisch war.

Mit seinen Kleinbild- und Mittelformatkameras arbeitete Yves Debraine mit natürlichem Licht und nutzte dabei das Ausdruckspotenzial von Schwarz und Weiss optimal aus.

Heute sind diese Bilder gleichzeitig aus dokumentarischen wie auch aus künstlerischen Aspekten wichtig. Die Sonderausstellung zeigt die damals entstandenen Abzüge sowie neuere Grossformate, die Debraines Qualitäten als Fotograf hervorheben.

cp

Gastkurator der Ausstellung:

Luc Debraine, Direktor des Schweizer Kameramuseums

Szenografie: Juliette Roduit

Produktion: Creative Stage

Kontakt:

https://www.chaplinsworld.com/de

https://www.chaplinsworld.com/de/chaplin-personal-1952%E2%80%931973

"CHAPLIN PERSONAL DE 1952 À 1973"

Pour sa première exposition temporaire, Chaplin's World vous invite à découvrir des clichés, parfois jamais vus du grand public, de Chaplin et de sa famille. Les Combles du Manoir de Ban, lieu de vie de l'artiste pendant durant près de vingt-cinq ans, présenteront des cliches inédits qu'Yves Debraine, photographe officiel de Chaplin en Suisse nous a laissé.

L'accès à l'exposition se fait avec un billet d'entrée Chaplin's World, sans supplément.

Contact:

https://www.chaplinsworld.com/

https://www.chaplinsworld.com/chaplin-personal-de-1952-a-1973

#CharlieChaplin #ChaplinsWorld #ManoirdeBan #ChaplinPersonal #YvesDebraine #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

---

Nachtrag vom 19.2.2019:

Fernsehen SRF 1, Schweiz aktuell, 19.2.2019

Der andere Charlie Chaplin: Eine ziemlich persönliche Ausstellung

Der Fotograf Yves Debraine begleitete Charlie Chaplin über 20 Jahre lang und machte dabei viele persönliche Bilder. Aus den besten davon hat der Sohn des Fotografen nun eine Ausstellung zusammengestellt - auf dem Dachboden von Chaplins Villa Manoir de Ban.

https://www.srf.ch/play/tv/schweiz-aktuell/video/der-andere-charlie-chaplin-eine-ziemlich-persoenliche-ausstellung?id=cabed7be-6a49-4f6c-abc7-e01760de9291

 

 

Zurück zur Übersicht