BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER PRIX MUSEUM 2020 GEHT AN DAS NATURMUSEUM THURGAU

DER PRIX MUSEUM 2020 GEHT AN DAS NATURMUSEUM THURGAU

28.01.2021 Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) verleiht den ersten Prix Museum dem Naturmuseum Thurgau. "Dieses zeichnet sich durch Innovation, Originalität und konstante Qualität aus, in der Wissensvermittlung wie in der Forschung", schreibt Eliane Huber auf "scnat.ch". Statt mit einer Preisverleihung wird der Prix Museum 2020 per Video verliehen, das "die seit langem qualitativ hochstehende Arbeit des Museums" würdigt.


Foto: © Eliane Huber

"Das Naturmuseum zeigt eine ausserordentliche Kohärenz über alle von der SCNAT definierten Exzellenzkritieren", sagt die Preisjury. Dazu gehören eine starke, vielfältige und dynamische Wissensvermittlung, aber auch ein klares und transparentes Konzept für die Sammlung. Der hohe Erschliessungsgrad seiner Sammlung ermöglicht dem Museum zahlreiche erfolgreiche Forschungszusammenarbeiten, auch wenn es selber nur eingeschränkt Forschung betreibt. Insgesamt verfügt das Museum über eine starke und wachsende Ausstrahlung in der Region und arbeitet mit vielen weiteren Institutionen zusammen.

Das Naturmuseum Thurgau hat zahlreiche Ausstellungen realisiert und sich mehrfach für den Prix Expo der SCNAT beworben. Mit Erfolg: Eine Ausstellung erhielt 2007 den Prix Expo, und 2019 wurde eine Ausstellung auf die Shortlist gesetzt. Die Ausstellungen werden oft von anderen Museen übernommen, was die hohe Vitalität und starke Position des Naturmuseums in der Museumlandschaft unterstreicht. 

Hannes Geisser, Direktor des Naturmuseums Thurgau, freut sich über die Auszeichnung und sagt im Namen des Teams: "Der Prix Museum 2020 der SCNAT ist für uns eine Bestätigung unserer bisherigen Bestrebungen um sorgfältige, kontinuierliche Museumsarbeit. Gleichzeitig ist die Auszeichnung eine grosse Motivation für die zukünftige Entwicklung des Naturmuseums Thurgau als Ort des Wissens." Im Video zum Preis würdigt Martha Monstein, Leiterin Kulturamt des Kantons, das Naturmuseum als "Museumsperle, die weit über den Kanton hinaus glänzt."

Zum Preis

Die SCNAT vergibt im Museumsbereich zwei Preise: den Prix Expo für die beste naturwissenschaftliche Ausstellung und den Prix Museum für eine ausgezeichnete Gesamtleistung eines Naturmuseums. Der Prix Museum hiess bisher "Prix Expo langfristiges Engagement", wobei die Exzellenzkriterien für Vermittlung, Sammlung und Forschung geschärft wurden. Das Video "Prix Museum 2020" wurde vom Naturmuseum Thurgau produziert, aber grösstenteils von der SCNAT finanziert. Es ersetzt die offizielle Preisverleihung, die wegen der Pandemie nicht stattfinden konnte.

eh

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=EmJheCt_ZMU&feature=youtu.be

Kontakt:

https://scnat.ch/en/awards/prix_museum/uuid/i/2452ce6a-6a8e-5a45-8204-2f1eb9d807a5-Naturmuseum_Thurgau_erh%C3%A4lt_Prix_Museum_2020

https://naturmuseum.tg.ch/

#SCNAT #AkademiederNaturwissenschaftenSchweiz #PrixMuseum #NaturmuseumThurgau #HannesGeisser #MarthaMonstein #ElianeHuber #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht