BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

EINTRITT INS MUSEUM: "DEM WANDEL DES FAMILIENBEGRIFFS GERECHT WERDEN"

EINTRITT INS MUSEUM: "DEM WANDEL DES FAMILIENBEGRIFFS GERECHT WERDEN"

02.01.2018 Das Verkehrshaus der Schweiz hat am 1. Januar 2018 eine neue Preisstruktur eingeführt. Ein Tagespass sowie ein Studenten- und Lehrlingstarif bilden die zwei wesentlichen Neuerungen. "Attraktive Kinderpreise ersetzen das bisherige Familienticket", schreibt das Verkehrshaus Luzern in seiner heutigen Medienmitteilung. Mit der "vereinfachten Preisstruktur" will das meistbesuchte Museum der Schweiz "dem gesellschaftlichen Wandel des Familienbegriffs gerecht werden und den Ticketverkauf vor Ort, online und im Ausland optimieren". An der Kasse soll die neue Preisstruktur zu kürzeren Verkaufsgesprächen und zu weniger langen Wartezeiten führen.


Bild: Ausstellung "Mobilität der Zukunft" - Foto: © PPR/Patrick Huerlimann, http://db.pprmediarelations.ch/de/object/250305

Quelle:

https://www.verkehrshaus.ch/sites/default/files/presse/medmit_preisstruktur_neu_180102_d.pdf

Mehr:

https://www.swissinfo.ch/ger/verkehrshaus-passt-preispolitik-an-patchwork-familien-an/43793226

https://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/neue-tarife-und-kategorien-familien-zahlen-jetzt-mehr-fuers-luzerner-verkehrshaus

Zurück zur Übersicht