BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"GILLES ROTZETTER: SWISS ATOM LOVE"

"GILLES ROTZETTER: SWISS ATOM LOVE"

26.07.2017 Ausstellung im Kunstmuseum Luzern, bis am 20. August 2017


Bild: Gilles Rotzetter, Atomic pilgrim, 2017
, Öl auf Leinwand, 45 x 50 cm

Die Gemälde von Gilles Rotzetter (*1978) sind figurativ, direkt, roh, heftig, nur eines sind sie nicht: schön. In der Tradition von Bad Painting pflegt der Künstler eine schrill-düstere Farbpalette und nutzt starke Kontraste. Mit pastoser Farbe und wildem Gestus malt er Schrecken, Ängste und konkrete politische Themen wie Kolonisation, Prostitution, Krieg und Gewalt. Seine Werke zielen direkt aufs Gemüt und wirken oft schockierend.

Die Kommission Bildende Kunst Stadt Luzern hat Gilles Rotzetter mit Band 13 der Publikationsreihe Junge Kunst der Stadt Luzern ausgezeichnet. Während das Buch einen monografischen Überblick über Gilles Rotzetters überbordende Kunst bietet, fokussiert die Ausstellung auf seinen aktuellen Werkkomplex zur Schweizer Atombombe.

Der Künstler hat über zwei Jahre in verschiedenen Archiven zu diesem wenig bekannten Stück Schweizer Geschichte recherchiert. Er verwebt Gemälde, Zeichnungen und Installationen zu einem komplexen Bilderkosmos und fragt danach, wie Geschichte konstruiert wird.

kml

Kontakt:

https://www.kunstmuseumluzern.ch/ausstellungen/gilles-rotzetter/

Zurück zur Übersicht