BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"GITAGOVINDA - INDIENS GROSSE LIEBESGESCHICHTE"

"GITAGOVINDA - INDIENS GROSSE LIEBESGESCHICHTE"

27.10.2019 Ausstellung im Museum Rietberg Zürich, bis am 16. Februar 2020


Bild: Radha schlägt schüchtern die Augen nieder. Folio aus der zweiten Guler Gitagovinda-Serie von ca. 1775 (Folio 123). Meister der ersten Generation nach Manaku und Nainsukh von Guler. Indien, Pahari-Gebiet, Guler. Dauerleihgabe Sammlung Barbara und Eberhard Fischer.

Das Gitagovinda aus dem 12. Jh. - die Liebesgeschichte zwischen dem Hirtenmädchen Radha und dem hinduistischen Gott Krishna - wurde um 1775 in einer der heute bekanntesten und kostbarsten Serien der indischen Malerei illustriert.

Die Ausstellung lädt ein, mehr über das poetische Dichterwerk zu erfahren und in die Erzählung einzutauchen. Dabei verzaubern sowohl museumseigene Miniaturmalereien - das grösste zusammenhängende Set der Serie - und Werke anderer Sammlungen.

mr

Mehr:

https://rietberg.ch/files/ausstellungen/2019/gitagovinda/Museum_Rietberg_Gitagovinda_Handout_DE.pdf

Kontakt:

https://rietberg.ch/

#MuseumRietbergZürich #Gitagovinda #BarbaraUndEberhardFischer #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht