BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"JOHANN PETER FLÜCK: PASSION - LEIDENSCHAFT"

"JOHANN PETER FLÜCK: PASSION - LEIDENSCHAFT"

10.03.2018 Ausstellung im Kunsthaus Interlaken, vom 10. März bis am 13. Mai 2018


Bild: Johann Peter Flück (1902-1954), Verhaftung

In seiner Reihe mit Ausstellungen bedeutender Künstler der Region zeigt das Kunsthaus Interlaken eine umfassende Ausstellung mit Gemälden und Zeichnungen des wichtigen Malers aus Schwanden bei Brienz.

---

Die Geschichte vom Künstler Johann Peter Flück, der zwischen 1902 bis 1954 mehrheitlich in Schwanden bei Brienz lebte, ist wohlbekannt. Man kennt ihn bis heute als grossen Porträtisten und als Landschaftsmaler, der zahlreiche Aufträge aus Kunst, Politik und Wissenschaft erhielt. Im Alter von 52 Jahren verstarb Flück nach langer und schwerer Krankheit. Sein Sohn Martin Peter Flück (75) trat das künstlerische Erbe an und wurde auch Maler. Nachdem bereits Martin Peter Flücks Werke ausgestellt wurden, widmet sich das Kunsthaus Interlaken nun den Werken seines Vaters. Denn: "Johann Peter Flück gehörte in den 1940er-Jahren zu den grossen Künstlern in der Schweiz", erklärt Kurator Heinz Häsler.

Urs Häfliger

https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/162715/

Mehr:

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4024954

Kontakt:

https://kunsthausinterlaken.ch/

Zurück zur Übersicht