BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"KunstWerke"

"KunstWerke"

29.07.2019 Ausstellung im Uhrenmuseum Beyer Zürich, bis am 27. September 2019


Bild: Detailaufnahme "Natuhrzeit" von Miki Eleta, 2019, https://www.museen-zuerich.ch/museen/museum/uhrenmuseum-beyer

"KunstWerke" zeigt die Arbeit von sechs unabhängigen und selbständigen Uhrmachern der Schweiz. Mit der Präsentation ihrer fertigen Werke, den dazugehörigen Skizzen, Gedanken und Visionen vermitteln Dominique Buser, Cyrano Devanthey, Felix Baumgartner, Miki Eleta, Julian Kägi und Kari Voutilainen ihre ganz persönliche Sicht auf die Arbeit als UhrmacherIn heute und geben Einblick in den zeitaufwändigen Arbeitsprozess.

Vor der Zeit der grossen Manufakturen stellten berühmte Uhrmacher wie Christiaan Huygens (Niederlande, 1629‒1695), George Graham (England, 1673‒1751) und Abraham Louis Breguet (Schweiz, 1747‒1823) alle Bestandteile eines Uhrwerks in jahrelanger Arbeit komplett von Hand und mit einfachen Werkzeugen her. Zahlreiche Erfindungen wie das Uhrenpendel, die Ankerhemmung oder das Tourbillon verdanken wir diesen Vordenkern. Sie alle haben zur exakten Zeitangabe, wie wir sie heute kennen, beigetragen.

In Anlehnung an die alten Meister und Vorbilder, fertigen auch UhrmacherInnen der neuen Generation ihre Uhren in zeitintensiver Handarbeit. Felix Baumgartner, Kari Voutilainen, Dominique Buser, Cyrano Devanthey, Miki Eleta und Julian Kägi geben Einblick in ihre Arbeit und präsentieren die Ergebnisse. Sie arbeiten selbständig und unabhängig und verfolgen konsequent ihre Visionen, die sie alleine oder in einem Team verwirklichen.

Von der Idee bis zur Fertigstellung ihrer Uhren vergehen auch heute mehrere Jahre. Im Arbeitsprozess kommen manuelle Uhrmacherwerkzeuge, alte Drehbänke und Fräsmaschinen ebenso zum Einsatz wie 3D-Drucker, modernste Computertechnologien und CNC-Maschinen. Dabei entstehen nicht nur wahre KunstWerke, sondern auch technische und ästhetische Erfindungen.

cp

Kontakt:

https://www.beyer-ch.com/de/aktuell/agenda/detail/news/sonderausstellung-kunstwerke/

#UhrenmuseumBeyerZürich #KunstWerke #DominiqueBuser #CyranoDevanthey #FelixBaumgartner #MikiEleta #JulianKägi #KariVoutilainen #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht