BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"MILENA SEILER - DAS JAPANISCHE ZIMMER"

"MILENA SEILER - DAS JAPANISCHE ZIMMER"

29.08.2020 Ausstellung im Kunstraum Baden, bis am 25. Oktober 2020


Bild: © Milena Seiler

Die Malerei von Milena Seiler ist durchdrungen von der Welt, in der sie lebt: Die Stadt, die Züge im Bahnhof, die Menschen im Bus, der Pianist am Flügel, die Bilder in den Medien. Und immer wieder Japan, das sie von vielen Besuchen kennt. Malend zelebriert sie eine Präzision, die man zunächst mit dem Begriff des Ungefähren assoziieren möchte. Farbe trifft auf nasse Leinwände, Formen und Kontouren zerfliessen, schwarze Tusche und collagierte Elemente setzen Akzente. Ihren meist grossformatigen Arbeiten ist anzusehen, dass sie auf dem Boden bei vollem Körpereinsatz entstanden sind. Aus der Hand einer Künstlerin, die nicht die Übersicht sucht, sondern sich ihren Motiven, ihren Bildern regelrecht aussetzt.

Die Ausstellung im Kunstraum Baden - die erste institutionelle Einzelausstellung der Künstlerin - zeigt Arbeiten aus verschiedenen Werkzyklen. Im Zentrum steht der titelgebende Zyklus "Das japanische Zimmer".

Milena Seiler ist 1971 in Berlin geboren und lebt seit vielen Jahren in Ennetbaden.

krb

Kontakt:

https://kunstraum.baden.ch/

#MilenaSeiler #DasJapanischeZimmer #KunstraumBaden #ClaudiaSpinelli #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht