BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"ROBERT ZÜND (1827–1909), TOBIAS MADÖRIN (*1965). BELLEVUE"

"ROBERT ZÜND (1827–1909), TOBIAS MADÖRIN (*1965). BELLEVUE"

26.07.2017 Ausstellung im Kunstmuseum Luzern, bis am 15. Oktober 2017


Bild: Ausstellungsansicht "Robert Zünd (1827-1909), Tobias Madörin (*1965). Bellevue"; Tobias Madörin, Lauerzersee, 2017, C-Print, 5-teilig, je 180 × 220 cm, Courtesy of the Artist; Robert Zünd, Seelandschaft mit Baum bei Kastanienbaum, undatiert, 77 x 51.5 cm, Kunstmuseum Luzern
; Robert Zünd, Ruine Neuhabsburg und Pilatus, 1861, Öl auf Leinwand, 100.2 x 75.5 cm, Privatbesitz - Foto: Marc Latzel

Robert Zünd (1827-1909), in der Zentralschweiz auch Meister des Buchenblatts genannt, wird nicht einfach in seiner ganzen Schönheit gezeigt, sondern seine Präzision soll auch uns, die heutigen Besucherinnen und Besucher des Kunstmuseums, zum genauen Hinschauen verführen.

Daher werden Robert Zünds Gemälden die Fotografien von Tobias Madörin (*1965) gegenübergestellt. Aufgrund des Titels oder der dargestellten Landschaft ist bei vielen Werken Zünds der Standort des Künstlers bekannt (auch wenn er in der freien Natur nur skizzierte und seine Sujets anschliessend im Atelier malte).

Tobias Madörin ist seit Frühling 2016 draussen unterwegs, um mit seiner analogen Grossformatkamera dieselben Ansichten wie Robert Zünd einstmals festzuhalten. Dank der Langsamkeit wie auch des Detailreichtums, die der Arbeit mit der Grossformatkamera eigen ist, haben die Fotografien Madörins eine mit Zünds Gemälden vergleichbare Intensität, wenn es um die Genauigkeit des Blicks geht. Das Schauen, der Blick, kurz die Bildkompetenz sind das eigentliche Thema der Ausstellung von Robert Zünd und Tobias Madörin.

kml

Kontakt:

https://www.kunstmuseumluzern.ch/ausstellungen/zuend-madoerin-bellevue/

Zurück zur Übersicht