BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"ROMANO P. RIEDO FOTOGRAFIE - HIER | DORT - ICI | LA-BAS"

"ROMANO P. RIEDO FOTOGRAFIE - HIER | DORT - ICI | LA-BAS"

13.12.2020 Ausstellung im Museum Murten, bis am 20. Dezember 2020 - Bildband "HOTEL TOURIST" von Romano P. Riedo Fotografie, mit Textbeiträgen von Walter Tschopp und Denis Decrausaz


Foto: © Romano Riedo, Fotografie, www.fotopunkt.ch

Ohne ein Weltenbummler zu sein, der regelmässig neue Orte und ferne Kontinente besucht, beschäftigt sich der Freiburger Fotograf Romano Riedo seit vielen Jahren mit dem Thema Reisen und Tourismus. 

Seine ersten Reportagen machte er in den achtziger Jahren am Bahnhof Freiburg, oder unterwegs in Schweizer Städten, im Zug und im Bus. Später entstanden Fotografien in Europa, Japan, Südkorea und Lateinamerika. 

Das Museum Murten zeigt in einer thematischen Ausstellung, kuratiert von Denis Decrausaz und dem Künstler selber, erstmals die ganze Bandbreite seiner Arbeiten aus über dreissig Jahren zu diesem Themenbereich.

Fast immer rücken diese Fotografien den Menschen ins Zentrum, fangen alltägliche Situationen ein, spiegeln gesellschaftliche Realität. Sie erzählen Geschichten und lassen doch Raum für die Fantasie der Betrachtenden. Sie zeigen das Besondere im Gewöhnlichen oder dokumentieren mit Humor und Augenzwinkern flüchtige Momente des Lebens.

Die Ausstellung stellt aber auch Fragen zu einer kulturellen Praxis, die in den letzten Jahrzehnten weltweit exponentiell zugenommen hat und nicht selten zerstört, was sie sucht, aber für viele einen wichtigen Wirtschaftszweig darstellt. 

Speziell für das Museum hat der Fotograf eine umfangreiche Reportagereihe realisiert, die das touristische Angebot im Drei-Seen-Land und dessen AkteurInnen ins Zentrum rückt. Mehrere Bilder sind während der Pandemie entstanden.

Der Fotograf Romano Riedo lebt und arbeitet in Freiburg. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt und sind in mehreren Museumssammlungen vertreten. 2014 erhielt er den Swiss-Press-Photo-Preis in der Kategorie "Reportage".

Zur Ausstellung ist der Bildband "HOTEL TOURIST" mit Textbeiträgen von Walter Tschopp und Denis Decrausaz erschienen. (s.u.)

Zur Ausstellung:

Museum Murten | HIER - DORT

Die Ausstellung wird bis am 20.12.2020 verlängert. Dienstag - Samstag: 14 - 17 Uhr | Sonntag: 10 - 17 Uhr

Spezialöffnungszeiten 19. & 20.12. SA 10-17 | SO 10-18  (Eintritt frei).

Sämtliche Fotografien können anlässlich der letzten beiden Ausstellungstage zu günstigen Konditionen erworben werden. Mit dem Erlös sollen das Museum und der Künstler unterstützt werden.

Zum Buch:

HOTEL TOURIST | Romano Riedo

Der eigenwillige Blick eines Fotografen, der seit 40 Jahren in Bewegung ist. Bildband zur Ausstellung "Hier/Dort" im Museum Murten. Texte: Walter Tschopp, Denis de Crausaz.

96 Seiten, Format 24 x 29 cm, Offset, Doppelbroschur geheftet. Edition Cric, ISBN 978-2-8399-3010-9, CHF 28.-

Walter Tschopp ist Autor, Konservator und Präsident der Stiftung Fondation Ateliers d'Artiste, St-Maurice und der Association Quartier Général - Centre d'art contemporain, La Chaux-de-Fond. Denis Decrausaz ist Kunsthistoriker und Direktor des Museums Murten.

cp

Kontakt:

museummurten.ch

romanoriedo.ch

fotopunkt.ch

#RomanoRiedo #fotopunkt #HierDort #MuseumMurten #HotelTourist #WalterTschopp #DenisdeCrausaz #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht