BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"THROWING SNOW INTO A CIRCLE"

"THROWING SNOW INTO A CIRCLE"

01.12.2017 Ausstellung im Kunsthaus Glarus, vom 3. Dezember 2017 bis am 28. Januar 2018


Bild: Kunsthaus Glarus - Foto: © https://kunsthausglarus.ch/de/institution/kunsthaus/

Mit:

Carl Andre, Thomas Baumgartner & Samuel Koch, Frank Birk, Sarah Burger, Mary Derungs, Peter Hauser & Claudio Landolt, Roland Herzog, Peter Kamm, KARIEL, Richard Long, Patrick Rohner, Koji Takihara

Die Ausstellung nimmt ein Werk von Richard Long als assoziativen Ausgangspunkt. In den 1990er-Jahren schuf der englische Künstler seine erste Land Art Arbeit im Klöntal: Throwing Snow into a Circle (1991) dokumentiert eine ephemere Skulptur aus Schnee am Fuss des Glärnisch.

Künstlerinnen und Künstler setzen sich mit der Topografie und Psychogeografie des Glarnerlands auseinander, sie nutzen die Natur als ihr Material oder fügen ihre Arbeiten in die karge Berglandschaft ein. Die mythische Natur übt einen Einfluss auf das Kunstschaffen aus und bildet einen Nährboden, auf dem künstlerische und soziale «Experimente» entstehen.

Die Ausstellung befasst sich mit diesem Erbe und bringt teils eigens für die Ausstellung entstandene Werke von Glarner Kunstschaffenden mit Werken aus der Sammlung des Glarner Kunstvereins zusammen.

Throwing Snow into a Circle ist Teil einer alle zwei Jahre stattfindenden Serie von Ausstellungen, die auf Themen und Positionen des Glarner Kunstschaffens fokussiert.

khg

Kontakt:

https://kunsthausglarus.ch/de/ausstellungen/jahresprogramm/throwing-snow-into-a-circle

 

Zurück zur Übersicht