BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"UNSERE FRAUEN. IM SCHLOSS GELEBT, GEDIENT, GEHÜTET"

"UNSERE FRAUEN. IM SCHLOSS GELEBT, GEDIENT, GEHÜTET"

12.05.2018 Ausstellung im Schloss Jegenstorf, bis am 14. Oktober 2018



Bild: Katharina von Wattenwyl - Foto: © Château de La Sarraz, http://www.schloss-jegenstorf.ch/web/veranstaltungen.php

"Unsere Frauen" stehen für einmal im Zentrum. Ausgewählte Frauen quer durch die vergangenen Epochen, die mit Schloss Jegenstorf in Zusammenhang stehen. Sie stammen aus dem gehobenen Bürgertum und dem Patriziat wie die ehemaligen Schlossherrinnen. Oder gehören der dienenden Schicht an wie die Köchin, das Dienstmädchen und die Wäscherin.

Hinzu kommen spannende Frauencharaktere, die in der Sammlung bildhaft vertreten sind. Darunter auch die "Amazone" und Spionin Katharina von Wattenwyl.

Einblicke in ihre Lebensbilder, Schicksale und Geschichten widerspiegeln den Alltag und die Stellung der Frau in den vergangenen Jahrhunderten.

Die Sonderausstellung der Stiftung Schloss Jegenstorf, die durch das ganze Schloss führt, gipfelt zuoberst in einer Kabinettausstellung zu Ehren der verstorbenen Schweizer Frauenrechtlerin Marthe Gosteli (1917-2017). Mit der von ihr gegründeten Stiftung und des Archivs zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung hat sie den vielen vergessen Frauen ein Gedächtnis gegeben. Die Thematische Erweiterungsschau zu "Unsere Frauen" wird von der Gosteli-Stiftung kuratiert.

sj

Mehr:

http://www.schloss-jegenstorf.ch/images/uploaded/file/Veranstaltungsprogramm%202018%20v15%20low.pdf

Kontakt:

http://www.schloss-jegenstorf.ch/web/ausstellungen.php

 

Zurück zur Übersicht