BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"WER IS(S)T DENN DA?"

"WER IS(S)T DENN DA?"

22.09.2018 Sonderausstellung im Kulturama Zürich, bis am 4. August 2019


Bild: Einfaches Mahl eines römischen Landarbeiters - Foto: © Josef Stücker, http://www.kulturama.ch/ausstellungen/wer-isst-denn-da/

Wir essen gutbürgerlich, asiatisch, makrobiotisch, bio, slow oder fast. Die Lebensmittel kaufen wir beim Grossverteiler, auf dem Markt, im Spezialitätenladen oder im Internet. Das Angebot heute ist riesig.

Wie ass man vor Hunderten und Tausenden von Jahren? Die Ess- und Trinkgeschichte beginnt in der Ausstellung vor 80'000 Jahren. Sie gibt Einblick in die kulinarische Vergangenheit von eiszeitlichen Jägern, steinzeitlichen Bäuerinnen, römischen Müllerknechten, mittelalterlichen Stadtbewohnerinnen und einer modernen Familie. Eine Annäherung an unsere Vorfahren übers Essen.

Eine Ausstellung des Archäologischen Museums des Kantons Solothurn, ergänzt mit museumspädagogischen Angeboten, interaktiven Stationen des Kulturama und der Kunstinstallation «Daily Bread» des amerikanischen Fotografen Gregg Segal. Seine Arbeit schafft einen Bezug zur Gegenwart und lädt zu einer globalen Sichtweise ein.

Karin Zuberbühler, Kuratorin im Archäologischen Museum des Kantons Solothurn, gibt eine Einführung in die Ausstellung "Wer is(s)t denn da?". 

kzh

Kontakt:

http://www.kulturama.ch/ausstellungen/wer-isst-denn-da/

Zurück zur Übersicht