BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZUM UMGANG MIT ROHSTOFFEN: "BodenSchätzeWerte"

ZUM UMGANG MIT ROHSTOFFEN: "BodenSchätzeWerte"

05.08.2018 Ausstellung im Museum für Urgeschichte(n) Zug, bis am 21. Oktober 2018


Foto: © focusTerra ETH Zürich, http://bodenschaetzewerte.ch/medien-downloads/

Die Sonderausstellung «BodenSchätzeWerte» zeigt den Kreislauf der Rohstoffe von der geologischen Entstehung über Abbau und Nutzung bis zur Entsorgung oder Wiederverwertung. Sie beleuchtet dabei die vielschichtige Materie aus verschiedenen Blickwinkeln - geologisch, technisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich und umweltbezogen.

Die Ausstellungsmodule mit ihren Objekten und interaktiven Elementen erlauben einen sinnlichen Zugang zur komplexen Thematik.

«BodenSchätzeWerte - Unser Umgang mit Rohstoffen» wird im Museum für Urgeschichte(n) als Gastausstellung der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und von WERZ, dem Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug präsentiert. Entwickelt wurde die Sonderausstellung von focusTerra, dem erdwissenschaftlichen Informations- und Forschungszentrum der ETH Zürich.

Die Kooperation mit dem Museum für Urgeschichte(n) bringt auch auf inhaltlicher Ebene Synergien, denn Rohstoffe sind in der Urgeschichtsforschung zentral. Epochenbezeichnungen wie Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit zeugen von ihrer Bedeutung für die menschliche Entwicklungsgeschichte. Diesem Umstand wird mit einem zusätzlichen Ausstellungsteil, der in die permanente Ausstellung des Museums integriert ist, Rechnung getragen.

cp

Kontakt:

http://bodenschaetzewerte.ch/

Zurück zur Übersicht