BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DAS KUNSTLIED

DAS KUNSTLIED

21.06.2019 Radio SRF 2 Kultur, "Passage" vom heutigen Freitag, 20 Uhr / Wiederholung am Sonntag, 23. Juni 2019, 15.03 Uhr


Bild: "Der Erlkönig" (nach der gleichnamigen Ballade von Johann Wolfgang von Goethe), Illustration von Albert Edward Sterner (1863-1946), ca. 1910, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Erl_king_sterner.jpg

Das klavierbegleitete Kunstlied ist eine Erscheinung der Romantik. Auf kleinstem Raum werden hier Szene, Psychogramm und moralische Deutung kreiert. Beethovens Zyklus "An die ferne Geliebte" (1816) und Arnold Schönbergs "Das Buch der hängenden Gärten" (1909) gelten als die historischen Eckpfeiler; dazwischen ereignen sich die Lieder von Franz Schubert und Robert Schumann, die bis heute als Höhepunkte einer der intimsten musikalischen Gattungen gelten.

Liederabende haben im Konzertleben eine ungebrochene Fangemeinde; junge Musikerinnen und Musiker gründen neue Festivals, wie etwa LiedBasel.

Redaktion: Jenny Berg

Radio-Link:

https://www.srf.ch/sendungen/passage/das-lied-was-sagen-uns-die-alten-weisen

#Lied #Kunstlied #PassageSRF2Kultur #JennyBerg #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht