BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER DEUTSCHE FILMMUSIKKOMPONIST MARTIN BÖTTCHER IST GESTORBEN

DER DEUTSCHE FILMMUSIKKOMPONIST MARTIN BÖTTCHER IST GESTORBEN

22.04.2019 Der am 17. Juni 1927 in Berlin geborene deutsche Filmmusikkomponist, Musiker, Dirigent und Arrangeur Martin Böttcher (Bild) ist am 19. April 2019 gestorben. In mehr als 60 Jahren schuf er die Musik zu über 50 Kinofilmen und 300 Fernsehproduktionen. Grosse Berühmtheit und Hitparaden-Erfolge erzielte er insbesondere durch seine Musik zu den Karl-May-Verfilmungen in den 1960er-Jahren. 2004 erhielt Böttcher das Bundesverdienstkreuz am Bande für sein Lebenswerk (überreicht wurde es ihm in St.Moritz durch den deutschen Botschafter in der Schweiz). Für sein Lebenswerk wurde er 2016 mit dem Deutschen Musikautorenpreis der GEMA ausgezeichnet. Böttcher wohnte u.a. auch in Lugano.


Foto: Wittkowsky, 2002 - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Martin_Boettcher.jpeg

Winnetou-Komponist Martin Böttcher gestorben

Er war einer der ganz Großen der deutschen Unterhaltungs-, Fernseh- und Filmmusik. Unverkennbar ist seine kompositorische Handschrift, unverwechselbar sein Sound: Die Melodien seiner Winnetou-Filmmusiken sind legendär.

Klaus Meyer

https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/martin-boettcher-gestorben-filmmusik-komponist-winnetou-nachruf-100.html

Schöpfer prägender Filmmusik

Böttcher komponierte die Musik von zehn Karl-May-Kinofilmen und wurde so zu einem der erfolgreichsten Filmkomponisten Deutschlands. 1962 führte seine "Old Shatterhand"-Melodie 17 Wochen lang die deutschen Charts an.

koe/dpa

https://www.spiegel.de/kultur/musik/martin-boettcher-komponist-der-winnetou-melodie-gestorben-a-1263896.html

Großer Vater der Melodien

Die Mundharmonika erhebt ihre Melodie über schwelgenden Geigen. Die Gitarre wird melancholisch, bevor die Kavallerie einreitet. Wenn der Tross zu Pferde losprescht, gehen die Blechbläser zur schnarrenden Trommel in Stellung: Martin Böttchers Musik hat jeder im Ohr, der je einen Karl-May-Film sah.

chp (mit dpa)

https://www.tagesspiegel.de/kultur/zum-tod-des-filmkomponisten-martin-boettcher-grosser-vater-der-melodien/24242126.html

Audio / Video:

Martin Böttcher - Old-Shatterhand-Melodie (1970)

https://www.youtube.com/watch?v=vQriBxm-2nY

Martin Böttcher über die Musik zu Winnetou: Der Schatz im Silbersee

https://www.youtube.com/watch?v=UfWqUl3tGGQ

Martin Böttcher - Großer Vater der Melodien | Teil 1

https://www.youtube.com/watch?v=1mtoDxy-DyE

Mehr:

http://www.martin-boettcher.net/

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=130859346

https://www.imdb.com/name/nm0005989/

https://www.filmportal.de/person/martin-boettcher_66cf775ba3c7469683406b3cf77cb2da

https://www.discogs.com/artist/288243-Martin-B%C3%B6ttcher

https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_B%C3%B6ttcher

#MartinBöttcher #Winnetou #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht