BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER IN DER SCHWEIZ GEBORENE DJ, KOMPONIST, PRODUZENT UND RADIOMACHER ROBERT MILES IST GESTORBEN

DER IN DER SCHWEIZ GEBORENE DJ, KOMPONIST, PRODUZENT UND RADIOMACHER ROBERT MILES IST GESTORBEN

10.05.2017 Der am 3. November 1969 in Neuenburg geborene DJ, Komponist, Produzent und Radiomacher Robert Miles (Bild, bürgerlich Roberto Concina) ist am 9. Mai 2017 auf Ibiza gestorben.


Foto: © Salim Lamrani, https://openlab.fm/about/who-we-are/creative/roberto-concina

Robert Miles wurde 1969 als Sohn italienischer Einwanderer geboren, die aber 1979 wieder zurück nach Italien gingen. In seiner Heimatstadt arbeitete er als DJ und fiel dadurch auf, dass er die damals noch recht unbekannten Stile Ambient und Drum and Bass in den Discos auflegte. In diese Richtung entwickelte Miles dann auch seine eigene Musik, die er im Tonstudio am Computer zusammenstellte.

Bald genoss er in Musikerkreisen hohes Ansehen, und nach seinem Umzug nach London kam es sogar zu einem geschäftlichen Kontakt mit Madonna. Von England aus schaffte er es dann, mit seinem verträumten Trance-Sound, der bald darauf von der Musikindustrie mit dem Schlagwort Dreamhouse bedacht wurde, in die Musik-Charts der Welt.

Vor allem seine Debüt-Single Children schaffte es 1996 hoch in die Charts mehrerer Länder. In Deutschland, Österreich und der Schweiz kam sie bis auf Platz 1. In Deutschland war er damit der letzte Schweizer Künstler mit einem Nummer-1-Hit, bis 2012 der Casting-Star Luca Hänni ihn ablöste. Auch die nachfolgenden Singles Fable, One and One und Freedom verkauften sich gut. Nach diesen Veröffentlichungen wurde es sehr ruhig um ihn, da er nichts mehr veröffentlichte und seitdem nur noch als Produzent tätig war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Miles_(Musiker)

Er hatte nur einen Hit, aber der schallte 1995 aus jeder Strand-Disco: Mit "Children" wurde Robert Miles kurz berühmt. Nun ist der Trance-Produzent im Alter von 47 Jahren verstorben.

https://www.rollingstone.de/er-landete-den-nr-1-hit-children-techno-musiker-robert-miles-ist-tot-1243901/

Miles arbeitete als Komponist, Produzent, DJ und zuletzt auch als Radiomacher. Seinen internationalen Durchbruch schaffte er mit dem Titel «Children», der 1994 auf den Markt kam und fünf Millionen Mal verkauft wurde. «Children» hielt sich 13 Wochen lang auf Platz eins der Euro-Top-100-Charts. 1997 wurde Miles als bester internationaler Newcomer mit einem Brit Award ausgezeichnet.

http://www.srf.ch/news/panorama/schweizer-hit-produzent-robert-miles-gestorben

"Children" war zunächst in Italien ein Charterfolg und wurde bald in Klubs in ganz Europa gespielt. Englische Plattenfirmen und auch das deutsche Label Motor Music, seinerzeit geleitet von Tim Renner, lizenzierten den Titel, der sich zu einem der größten Trance-Hits aller Zeiten entwickelte. In Deutschland schaffte es der Track auf Platz 1. Sein Album "Dreamland" wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet. Miles gewann den World Music Award und den Brit Award.

gia/feb

http://www.spiegel.de/kultur/musik/robert-miles-der-house-dj-children-ist-tot-a-1146946.html

According to EDM Identity, news of Miles' death was confirmed on Facebook by the musician's friend and longtime collaborator, Joe T. Vannelli, who writes: "The tragic news of the death of a very talented artist of our time, makes me incredulous and upset. With him also it is a part of my life as an artist manufacturer. I will miss the fights, brawls, criticism, judgments but especially your talent in finding sounds and melodies unparalleled."

http://www.vanyaland.com/2017/05/09/rip-electronic-music-producer-robert-miles-has-died-at-the-age-of-47/

Robert Miles' "Children" is one of the most iconic trance songs in the genre's history. It was a moment that brought people all over the world together in a dream-like serenity, but his presence meant more than hit music. Miles was a force of positivity throughout the dance music world and a constant source of inspiration.

Kat Bein

http://www.billboard.com/articles/news/dance/7792106/dance-artists-react-robert-miles

Nella sua carriera ha prodotto musica sempre sperimentando nuove sonorità e, nel segno della sperimentazione, nel febbraio 2013 aveva dato vita alla stazione radio Open Lab, ascoltabile sulla frequenza 106.4 FM a Ibiza e Formentera: era dedicata alla musica indie, elettronica, alternativa, ambient, chill out e soul, sue principali passioni.

http://www.repubblica.it/spettacoli/musica/2017/05/10/news/addio_a_robert_miles_re_della_trance_italiana-165075798/

Video:

Offizieller Videoclip des Hits «Children» (1996)

https://www.srf.ch/play/tv/glanz-amp-gloria-clip/video/offizieller-videoclip-des-hits-children-1996?id=7b7db5ca-f4dc-43d5-8c93-c4bf96047b3a

Robert Miles - Children [Dream Version]

https://www.youtube.com/watch?v=CC5ca6Hsb2Q

Mehr:

https://openlab.fm/about/who-we-are/creative/roberto-concina

https://www.facebook.com/robertmilespage/

https://web.archive.org/web/20120204191048/http://www.robert-miles.com:80/recordings/biography/?id=1

https://www.discogs.com/artist/7292-Robert-Miles

https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Miles

Zurück zur Übersicht