BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER SCHAFFHAUSER SÄNGER UND GITARRIST OLIFR M. GUZ (DIE AERONAUTEN) IST GESTORBEN

DER SCHAFFHAUSER SÄNGER UND GITARRIST OLIFR M. GUZ (DIE AERONAUTEN) IST GESTORBEN

23.01.2020 Olifr M. Guz (Oliver Maurmann), der am 2. Dezember 1967 geborene Sänger der Schaffhauser Band Die Aeronauten, ist am 19. Januar 2020 gestorben. Er war u.a. auch an den Projekten Guz, Averells, PSOZ, Freds Freunde, the Hunchbacks, the Buffalo Ballet, Chabis!, Raumpatrouille Rimini, Freds Freunde Revival Band, Die Zukunft, Die Zorros, Jerry J. Nixon und Zeno Tornado beteiligt. Oliver Maurmann hat neben mehreren MCs und LPs vier im eigenen Studio in Schaffhausen produzierte Solo-CDs herausgebracht. In der SRF-Serie "Güsel" (2014–2015) spielte er an der Seite von Gabriel Vetter den Abfalldetektiv Oli.*


Bild: Die Aeronauten - Foto: © http://aeronauten.ch/#photos

Der Anti-Held der Schweizer Musik ist verstorben

Oliver Maurmann alias Olifr M. Guz von den Aeronauten ist am 19. Januar 2020 verstorben. Er erlag im Alter von 52 Jahren einem Herzleiden.

Andreas Rohrer

https://www.srf.ch/radio-srf-3/musik/olifr-m-guz-ist-tot-der-anti-held-der-schweizer-musik-ist-verstorben

Bereits in den 80er-Jahren war Maurmann eine feste Grösse in der Schaffhauser Musikszene, ehe er in den 90er-Jahren mit seiner Band Die Aeronauten durchstartete

1995 veröffentlichten die Musiker ihr Album "Gegen Alles" (1995) und "Jetzt Musik" (1997) beim bekannten deutschen Label L'age d'Or, welches unter anderem auch die deutschen Kultbands Tocotronic, Die Sterne und Schorsch Kamerun produzierte.

https://www.shn.ch/region/kanton/2020-01-22/saenger-von-die-aeronauten-olifr-m-guz-ist-gestorben

Aeronauten-Sänger Olifr M. Guz ist tot

Olifr M. Guz, mit bürgerlichem Namen Oliver Maurmann, starb an den Folgen eines Herzleidens. Er wurde 52 Jahre alt.

https://www.rollingstone.de/aeronauten-saenger-olifr-m-guz-ist-tot-1894247/

Guz wurde in den 1990er-Jahren mit seiner Band Die Aeronauten im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt

Die Band aus Schaffhausen galt mit ihrer Mischung aus Garagenrock, Soul und Punk als Schweizer Beitrag zur Hamburger Schule, sie waren wie auch die deutschen Bands Tocotronic und Die Sterne beim Hamburger Indie-Label L'age d'Or unter Vertrag.

https://orf.at/stories/3151940/

Videos:

-> Olifr M. Guz - Am Bluemeweg (Min King)

https://www.youtube.com/watch?v=cdCGTsS4gwk&feature=emb_logo <-

Die Aeronauten - Freundin

https://www.youtube.com/watch?v=SIifPIiIXlo&feature=emb_logo

Die Aeronauten - Countrymusik

https://www.youtube.com/watch?v=lqLIEuNa8kI&feature=emb_logo

Die Aeronauten - I.W.I.T Bettina (Ich wollt ich wär tot)

https://www.youtube.com/watch?v=1Bzh8g-o0g0

Aeronauten - Schnee

https://www.youtube.com/watch?v=ONtouvUt2rw

Nach Hause Gehen

https://www.youtube.com/watch?v=UAgCDO6FN1E&feature=emb_logo

Die Aeronauten Dokumentarfilm "16:9 Die ersten 25 Jahre"

https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=OJVHLO3Efuc&feature=emb_logo

NAKED in ENGLISH CLASS - PSYCHO

https://www.youtube.com/watch?v=clje3GY-tsY&feature=emb_logo

Dem TV-Publikum ist der talentierte Guz aus der SRF-Serie "Güsel" bekannt, wo er an der Seite von Gabriel Vetter als Abfalldetektiv Oli auftrat.

https://www.srf.ch/play/tv/guesel--die-abfalldetektive/video/grenze?id=a0481e50-2cf9-4fed-8a76-8e08dbef8a0b&startTime=1.827208

Mehr:

https://www.facebook.com/Guzmusik/

* https://de.wikipedia.org/wiki/Olifr_M._Guz

https://www.discogs.com/artist/760684-Oliver-Maurmann

http://aeronauten.ch/

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Aeronauten

#OliverMaurmann #OlifrMGuz #DieAeronauten #Aeronauten #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

---

Nachträge:

Mit Olifr Maurmann verliert die Schweiz einen ihrer brillantesten Songwriter. Das grosse Herz des Aeronauten-Sängers hat Anfang Woche viel zu früh aufgehört zu schlagen.

Philippe Amrein

https://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/guz-ist-tot/story/28524075

Nicht aufhören

Ich will keinen Nachruf schreiben. Aber ich will auch nicht, dass du weg bist. So viele todessehnsüchtige Lieder hast du bereits komponiert, angefangen mit "Bettina, ich wünschte, ich wär tot" bis zu "Das Ende ist nah". Wenn ich jetzt wieder deine Lieder höre, weiss ich sofort, warum ich dich so mochte.

Bernadette Hengst

https://taz.de/Schweizer-Musiker-Guz-gestorben/!5659004/

Zu gut für diese Welt

Seine grandiose Band Die Aeronauten war (...) so was wie der Schweizer Beitrag zur "Hamburger Schule". Nun ist Oliver "Guz" Maurmann mit 52 Jahren gestorben.

Felix Bayer

https://www.spiegel.de/kultur/musik/olifr-m-guz-von-den-aeronauten-ist-tot-a-08ea1b9c-b107-4dea-8d8a-70747bd7fc01

Zurück zur Übersicht