BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FÜR LISLOT FREI, MUSIKJOURNALISTIN

FÜR LISLOT FREI, MUSIKJOURNALISTIN

07.02.2021 Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 13. Februar 2021, 11.03 Uhr


Foto: © SRF

Die Musikjournalistin Lislot Frei (Bild) hat sich viele Jahre intensiv kulturpolitisch engagiert:

Sie war Präsidentin des FrauenMusikForums Schweiz (heute Forum Diversität), hat Festivals und Konzertreihen mit Schwerpunkt Komponistinnen organisiert sowie die feministische Zeitung "clinKlong" gegründet.

Über 25 Jahre war die ausgebildete Sängerin zudem Musikredaktorin, Moderatorin und Redaktionsleiterin bei SRF 2 Kultur und da u.a. verantwortlich für die permanente journalistische Begleitung der Schweizer Musikszene.

In "Musik für einen Gast" bei Eva Oertle erzählt Lislot Frei, wie sie als damals 19Jährige die Einführung des Frauenstimmrechts miterlebt hat, welche Auswirkungen dies auf die damalige Musikszene hatte und was sie mit der Jazzmusikerin Irene Schweizer verbindet.

Radio-Link:

https://www.srf.ch/audio/musik-fuer-einen-gast/lislot-frei-musikjournalistin?id=11909441 

#LislotFrei ##MusikfüreinenGast #EvaOertle #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+


Zurück zur Übersicht