BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

MARTINA BERTHER: "IM MOMENT IST IN DER MUSIKSZENE DIE GENDERDISKUSSION ALLGEGENWÄRTIG"

MARTINA BERTHER: "IM MOMENT IST IN DER MUSIKSZENE DIE GENDERDISKUSSION ALLGEGENWÄRTIG"

03.04.2019 Martina Berther (Bild) ist eine der umtriebigsten Bassistinnen der Schweiz. Corinne Rieder führte mit ihr für "saiten.ch" ein Gespräch über die Lust am Experiment, Frauen in der Musikszene und darüber, was der Vaterschaftsurlaub damit zu tun hat.


Bild: Martina Berther im Progr in Bern - Foto: PD

Martina Berther gehört zu den vielseitigsten E-Bassistinnen der Schweizer Musikszene. Ihr Klangspektrum reicht von Popmusik über Experimental bis hin zu freier Improvisation. Wegmarken bildeten u.a. Breitbild, Gimma, Ursina, Ester Poly, Weird Beard, True und Sophie Hunger. Ebenfalls ist sie solo als Frida Stroom unterwegs. Nach ihrem Abschluss an der Musikhochschule Luzern zog es die gebürtige Bündnerin nach Zürich, wo sie seither lebt.

Mehr:

https://www.saiten.ch/musik-ist-auch-eine-politische-sache/

Kontakt:

https://www.martinaberther.ch/

#MartinaBerther #CorinneRieder #saiten #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht