BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

NACH 35 ERFOLGREICHEN JAHREN: DAS AUS FÜR FLAMENCOS EN ROUTE

NACH 35 ERFOLGREICHEN JAHREN: DAS AUS FÜR FLAMENCOS EN ROUTE

03.07.2020 Die Tanzcompagnie Flamencos en route wird Ende 2020 nach 35 Jahren erfolgreicher Arbeit und Tourneetätigkeit ihre Aktivitäten einstellen müssen, wie "dansesuisse.ch" berichtet. "Dies ist – ausnahmsweise – keine Folge der durch COVID-19 verursachten Krise. Vielmehr hat das Kuratorium des Kantons Aargau beschlossen, die jährlichen Subventionen für das Ensemble ab 2021 einzustellen, womit ihm die Existenzgrundlage entzogen wird. Damit schliesst sich ein höchst erfolgreiches Kapitel der Schweizer Tanzgeschichte.", schreibt Wanda Puvogel auf der Webseite des Berufsverbands der Schweizer Tanzschaffenden.


Bild: Flamencos en route, "ay! viñetas de Lorca" - Foto: © Alex Spichale,
https://www.flamencos-enroute.com/

"dansesuisse.ch" weiter: "(...) Brigitta Luisa Merki, Künstlerische Leiterin von Flamencos en route, blickt auch in die Zukunft und setzt sich nun mit Vehemenz dafür ein, dass die über die Jahre gewachsene, professionelle Produktionsstätte nicht verloren geht, sondern dem Tanz weiter zu Gute kommt. Sie plädiert dafür, daraus ein choreografisches Residenzzentrum in Baden zu machen, das lokalen, nationalen und internationalen TänzerInnen und ChoreografInnen zur Verfügung stehen soll.

Der Ort entspricht exakt den heutigen Bedürfnissen der Kreativen in der Freien Tanzszene, die selten über eigene Proberäumlichkeiten verfügen und daher für die Projektentwicklung auf solche Residenzen für KünstlerInnen angewiesen sind.

Das Konzept ist erstellt, entsprechende Gesuche beim Kanton Aargau, Abteilung Kultur, dem Aargauischen Kuratorium und der Stadt Baden sind eingereicht.

Danse Suisse unterstützt diese Anliegen ausdrücklich."

Im Rahmen von letzten Vorstellungen nimmt das Ensemble Abschied von seinem treuen Publikum:

  • "feu sacré", Tanz im Kloster Fahr, Unterengstringen, 26. August bis 13. September 2020
  • "ay! viñetas de Lorca", Kurtheater Baden, 22. bis 25. Oktober 2020

Quelle / Mehr:

http://www.dansesuisse.ch/index.php?id=13&L=0&tx_ttnews%5Btt_news%5D=14205&cHash=a6139debcc455145448e81445c968474

Kontakt:

https://www.flamencos-enroute.com/

#FlamencosEnRoute #BrigittaLuisaMerki #DanseSuisse #WandaPuvogel #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht