BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

NEUES VON NEO.MX3, DER PLATTFORM FÜR DAS ZEITGENÖSSISCHE UND IMPROVISIERTE SCHWEIZER MUSIKSCHAFFEN

NEUES VON NEO.MX3, DER PLATTFORM FÜR DAS ZEITGENÖSSISCHE UND IMPROVISIERTE SCHWEIZER MUSIKSCHAFFEN

05.02.2020 Auf der Plattform neo.mx3 sollen sich Schweizer KomponistInnen und InterpretInnen mit Fans, VeranstalterInnen und Radiostationen treffen.


Als gesamtschweizerisches Pilotprojekt zeigt neo.mx3 das zeitgenössische Musikschaffen in Ton, Bild und Video. Von den nationalen Radiostationen der SRG wie auch von Musikschaffenden selbst befüllt, soll neo.mx3 stetig wachsen: Die vier Radiostationen SRF, RTS, RTR, RSI machen laufend ihre neuen Musikaufnahmen zugänglich.

Und: Musikerinnen und Performer, Komponistinnen und Veranstalter, Festivals und Forscherinnen sollen sich in selbst erstellten Nutzerprofilen präsentieren und im Veranstaltungskalender auf ihre kommenden Projekte hinweisen.

"Neo.mx3 dient dem direkten Austausch"

Die Schweiz verfügt über ein äusserst reiches und vielfältiges Schaffen an zeitgenössischer Musik: Komponierte Instrumentalwerke und Improvisation stehen dabei neben Klangkunst oder Projekten mit multimedialen, transdisziplinären und performativen Anteilen.

Neo.mx3 will diesen Aspekten heutigen Musikschaffens gerecht werden und eine wichtige Ergänzung zum Radio bilden: "Denn die Plattform bietet einen perspektivenreichen Blick auf Gehörtes und ermöglicht, einmalig ausgestrahlte Werke ganz in Ruhe in voller Länge nachzuhören", wie die Verantwortlichen schreiben.

Neo.mx3 diene dem direkten Austausch zwischen den verschiedenen AkteurInnen sowie allen an zeitgenössischer Musik Interessierten: "Lassen Sie sich überraschen, stöbern Sie selbst und entdecken Sie den Facettenreichtum des zeitgenössischen Schweizer Musikschaffens. Diskutieren Sie mit: Wir freuen uns auf Ihre Anregungen auf dem Neoblog."

Gabrielle Weber ist die Redaktorin/Kuratorin von neo.mx3

srf

Kontakt:

https://neo.mx3.ch/

#neomx3 #GabrielleWeber #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Auf www.ch-cultura.ch u.a. erschienen:

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/musik-und-tanz/neo.mx3-srg-plant-neue-nationale-plattform-fuer-zeitgenoessische-schweizer-musik

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/musik-und-tanz/neo.mx3-die-srg-lanciert-eine-neue-plattform-fuer-zeitgenoessische-musik-aus-der-schweiz

Zurück zur Übersicht