BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

STIPENDIEN 2018 DER SSA FÜR CHOREOGRAFISCHE WERKE

STIPENDIEN 2018 DER SSA FÜR CHOREOGRAFISCHE WERKE

11.04.2018 Der Kulturfonds der Société Suisse des Auteurs (SSA) hat sechs Stipendien in einer Gesamtsumme von 66'000 Franken an Schweizer oder in der Schweiz lebende Choreografinnen und Choreografen vergeben.


Ziel der jährlichen Stipendienvergabe ist es, Choreografinnen und Choreografen beim Schaffen originaler Tanzprojekte zugunsten professioneller, freier Tanzkompanien in der Schweiz zu unterstützen. Sie werden jährlich von einer von der SSA nominierten Fachjury vergeben.

Die mit der Begutachtung der 32 eingesandten Projekte beauftragte Jury setzte sich zusammen aus Simona Travaglianti (Präsidentin der Jury der Schweizer Tanzpreise, Bern), Boris Brüderlin (Leiter Reso Tanznetzwerk Schweiz, Zürich) sowie Yan Duyvendak (Performancekünstler und Forscher an der Manufacture, Genf).

Nach eingehender Prüfung aller Unterlagen hat die Jury einstimmig beschlossen, die Projekte der folgenden Choreografinnen und Choreografen mit einem Förderstipendium auszuzeichnen:

  • In der Kategorie A (für sog. aufsteigende Choreografen):

- Das Projekt Skinned von Mirjam Gurtner

- Das Projekt Rehearsing Afrofuturism (AT) von Patrick Gusset und Marco Volta

  • In der Kategorie B (für sog. erfahrene Choreografen): 


- Das Projekt Blue Moves de Rudi Van der Merwe

- Das Projekt Romeo, Romeo, Romeo von Joshua Monten

  • In der Kategorie C (für sog. etablierte Choreografen): 


- Das Projekt Age Less Age von Alexandra Bachzetsis

- Das Projekt Maintaining Stranger (AT) von Simone Aughterlony

---

Im Jahre 2019 findet die Stipendien-Ausschreibung erneut statt. Das diesbezügliche Reglement wird ab Herbst 2018 auf der Internetseite der SSA www.ssa.ch / Förderprogramme) abrufbar oder auf Anfrage erhältlich sein. 


Zurück zur Übersicht