BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

SUISA-GENERALVERSAMMLUNG GENEHMIGT HILFSFONDS FÜR URHEBER/INNEN UND VERLEGER/INNEN VON MUSIK IN DER SCHWEIZ UND IN LIECHTENSTEIN

SUISA-GENERALVERSAMMLUNG GENEHMIGT HILFSFONDS FÜR URHEBER/INNEN UND VERLEGER/INNEN VON MUSIK IN DER SCHWEIZ UND IN LIECHTENSTEIN

02.07.2020 Die SUISA unterstützt ihre Mitglieder, die UrheberInnen und VerlegerInnen von Musik in der Schweiz und in Liechtenstein, mit einem Hilfsfonds in der Höhe von 1,5 Millionen Franken. Die SUISA-Generalversammlung hat dieses Unterstützungspaket an der schriftlich durchgeführten Abstimmung genehmigt. Ausserdem haben die stimmberechtigten SUISA-Mitglieder die Schweizer Jodlerin, Sängerin, Komponistin und Verlegerin Melanie Oesch in den SUISA-Vorstand gewählt.


Die SUISA unterstützt die KomponistInnen, TextautorInnen und VerlegerInnen von Musik in der Schweiz und in Liechtenstein mit einem Hilfsfonds in der Höhe von 1,5 Millionen Franken. Damit werden Urheberrechtsvergütungen ersetzt, die den SUISA-Mitgliedern wegen der behördlich angeordneten Absage von Veranstaltungen und der Schliessung von Betrieben entgehen.

Die Hilfsmassnahme wurde im April 2020 vom SUISA-Vorstand aufgrund der aktuell prekären Lage für Musikschaffende beschlossen. Die SUISA-Generalversammlung hat am 26. Juni 2020 dem Hilfsfonds mit grosser Mehrheit zugestimmt.

SUISA-Mitglieder hatten bis anhin bereits die Möglichkeit, einen Vorschuss auf zukünftige Urheberrechtseinnahmen zu beziehen. Diese Vorschussregelung wurde ausgeweitet. Darüber hinaus konnten SUISA-UrheberInnen, die in eine existenzielle, finanzielle Notlage geraten sind, Unterstützungszahlungen aus der Fürsorgestiftung beantragen. Mit dem neu geschaffenen Hilfsfonds wurden die bisher bestehenden Hilfeleistungen der SUISA für ihre Mitglieder mit einer zusätzlichen Massnahme ergänzt. Aus dem Hilfsfonds können zwar nicht Gagenausfälle, aber Ausfälle wegen fehlenden Einnahmen aus Urheberrechten finanziert werden.

Quelle:

https://www.suisa.ch/nc/de/suisa/informiert-bleiben/news/newsmeldung/artikel/2020/jul/die-suisa-generalversammlung-genehmigt-hilfsfonds-fuer-urheber-und-verleger-von-musik-in-der-schwei.html

#SUISA #SUISAHilfsfonds #SUISAGeneralversammlung #MelanieOesch #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht