BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ROLAND THOMANN WIRD NEUER DIREKTOR DER "GLÜCKSKETTE"

ROLAND THOMANN WIRD NEUER DIREKTOR DER "GLÜCKSKETTE"

13.06.2019 Der Stiftungsrat der "Glückskette" hat an seiner Sitzung im Juni 2019 Roland Thomann (Bild) zum neuen Direktor der Stiftung gewählt. Der 43jährige Zürcher mit Berner Wurzeln wird seine Arbeit in Genf im Januar 2020 aufnehmen. Zu diesem Zeitpunkt geht sein Vorgänger Tony Burgener in Pension.


Roland Thomann wird Anfang nächstes Jahr die Nachfolge von Tony Burgener antreten. "Sein Vorgänger hat bis dann als Direktor die 'Glückskette' acht Jahre lang erfolgreich geleitet.", schreibt die "Glückskette". Und: Der neue Direktor bringe langjährige Erfahrung, sowohl aus den Bereichen Marketing und digitale Kommunikation, Fundraising und Public Relations, als auch der humanitären Hilfe mit. Er wechsle aus der Geschäftsleitung der Kommunikationsagentur Spinas Civil Voices, welche auf Kampagnen und Fundraising für NGOs und Hilfswerke spezialisiert ist, zur "Glückskette".

Die "Glückskette" schreibt: "Roland Thomann blickt auf zwei Jahrzehnte Erfahrung als Führungsperson in renommierten Kommunikationsagenturen zurück. Dabei hat er auch die digitale Transformation bei grossen Schweizer Unternehmen wie Migros, Coop oder Verbänden wie Swissmilk begleitet. In seiner Zeit als Vize-Direktor für Kommunikation und Fundraising bei Ärzte ohne Grenzen (MSF) am Schweizer Hauptsitz in Genf sammelte er Erfahrung in humanitärer Nothilfe und war auch in Ländern wie Swasiland, dem Niger, Tschad und Kongo (DRC) im Einsatz."

Der designierte Direktor beschreibt seine Motivation: "Nach 20 Jahren in der Kommunikation und im Fundraising bei renommierten Schweizer Agenturen und internationalen NGOs möchte ich mich mit Herzblut der Evolution der 'Glückskette' widmen. Ich freue mich sehr darauf, alle meine Talente sowie meine gesamte Erfahrung in den Dienst dieser ausserordentlichen Stiftung und ihrer Partner zu stellen, um Menschen in Not zu helfen."

Pascal Crittin, Präsident der "Glückskette", freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Direktor: "Der Stiftungsrat ist überzeugt von der Persönlichkeit von Roland Thomann, von der Bandbreite seiner beruflichen Erfahrung im digitalen Bereich und Fundraising sowie seiner Kenntnisse der humanitären und der Medienwelt. Er verleiht der 'Glückskette' in einem Kontext tiefgreifender Veränderungen eine neue Dimension."

Quelle / Mehr:

https://medien.glueckskette.ch/2019/06/roland-thomann-wird-neuer-direktor/

Kontakt:

https://www.glueckskette.ch/unsere-news/

#Glückskette #RolandThomann #TonyBurgener #PascalCrittin #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht