BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

WERBEWIRTSCHAFT: BETRAND JUNGO WIRD NEUER CEO DER VERMARKTUNGSFIRMA ADMEIRA

WERBEWIRTSCHAFT: BETRAND JUNGO WIRD NEUER CEO DER VERMARKTUNGSFIRMA ADMEIRA

07.08.2017 Im September 2017 übernimmt Bertrand Jungo (Bild) die Aufgabe als Chief Executive Officer der Schweizer Vermarktungsfirma Admeira.


Foto: obs/Admeira/zVg

Bertrand Jungo (51) war von 2006 bis 2017 CEO der Manor-Gruppe und davor schon 16 Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Schweizer Warenhauskette tätig.

Er wird seine Tätigkeit als Chief Executive Officer von Admeira am 1. September 2017 aufnehmen und für die Weiterentwicklung der grössten Vermarktungsfirma der Schweiz verantwortlich zeichnen.

Marc Walder, Verwaltungsratspräsident Admeira: «Mit Bertrand Jungo ist es uns gelungen, einen erfahrenen Schweizer Top-Manager als CEO für Admeira zu gewinnen. Er kennt die Bedürfnisse der Werbeauftraggeber und des Marktes bestens, hat ein hohes Mass an Kundenorientierung und wird die starke Position von Admeira zusammen mit seinem Führungsteam weiter ausbauen.»

Bertrand Jungo zu seiner neuen Aufgabe: «Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung. Admeira ist ein spannendes Unternehmen, das sich in einem sich schnell und stark verändernden Markt bewegt. Ich werde alles daran setzen, Admeira zusammen mit dem gesamten Team im Sinne unserer Kunden erfolgreich weiterzuentwickeln.»

Die Mitglieder der interimistischen Geschäftsleitung, welche das Unternehmen seit dem Weggang von Martin Schneider Anfang April 2017 geleitet haben, werden in ihren angestammten Funktionen in der Admeira-Geschäftsleitung verbleiben.

ots

Quelle / Mehr / Kontakt:

http://admeira.ch/about/mediencorner

---

Auf dieser Webseite u.a. erschienen:

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/pr-werbung-marketing-kommunikation/martin-schneider-gibt-die-fuehrung-von-admeira-ab

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/pr-werbung-marketing-kommunikation/srg-ssr-zieht-admeiraurteil-des-bundesverwaltungsgerichts-ans-bundesgericht-weiter

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/kulturfoerderung-kulturvermittlung-kultur-und-medienpolitik/admeira-nun-ist-es-ungewiss-ob-sich-die-srg-am-joint-venture-beteiligen-darf

Zurück zur Übersicht