BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE ANTENNEN DES WALTER "WALE" DÄPP

DIE ANTENNEN DES WALTER "WALE" DÄPP

12.11.2017 Der 70jährige Journalist und Autor Walter "Wale" Däpp (Bild) war heute Sonntags-Gast des Regionaljournals von Radio SRF 1. Ende Jahr hört Däpp mit seinen "Morgegschichte" auf SRF 1 auf. In diesem Spätsommer ist sein Buch "Langsam pressiere" erschienen.


Foto: © Michael Sahli / SRF

Ob als Journalist, Autor oder Geschichtenerzähler: Walter Däpp hat stets seine Antennen ausgefahren. Was er vernimmt, was ihm andere zutragen, was er selber erlebt - alles hat das Zeug dazu, zur Geschichte zu werden. Auf diese Weise sind in den letzten 17 Jahren zum Beispiel Hunderte von kurzen Morgengeschichten entstanden, welche auf Radio SRF ausgestrahlt und in Lesebüchern abgedruckt worden sind.

Die Liebe zu den Menschen

Geholfen hat Walter Däpp dabei - nebst seiner Offenheit und Neugierde - sein grosses Interesse an den Menschen und ihren Lebensgeschichten. «Bist du eigentlich Journalist oder Sozialarbeiter», habe ihn seine Frau deshalb auch schon gefragt. Denn: Aus den unzähligen Begegnungen des Journalisten und Menschenfreunds Däpp sind in all den Jahren auch einzelne dauerhafte Beziehungen geworden.

Das Talent von der Mutter

Walter Däpp hat fast sein ganzes Leben als Schreibender zugebracht. Viele Jahre davon als Reporter beim der Tageszeitung «Der Bund». Genau wie sein Bruder Heinz hat der Journalismus Walter Däpp schon früh im Leben gepackt - und bis heute nicht mehr losgelassen.

Wer hat denn die beiden Brüder mit dem Schreib-Virus angesteckt? «Wohl unsere Mutter», sagt Däpp. Er erinnere sich noch gut daran, dass sie an ihrem 90. Geburtstag ein Gedicht über ihre Familie verfasst hat. «Sie hat uns das Talent zum Schreiben in die Wiege gelegt».

Michael Sahli

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=84690aec-39d6-48ca-a9a2-84326a3a5e8c

Radio-Link:

https://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/sonntagsgast-walter-daepp-mit-offenen-augen-und-ohren-durch-die-welt

Kontakt:

http://walterdaepp.ch/

Das Buch:

Däpp Walter

Langsam pressiere

Morgegschichte

mit einem Vorwort von Pedro Lenz

Erstausgabe August 2017
Klappenbroschur, 13 x 21 cm, 129 Seiten
dem Buch ist eine CD beigelegt mit 33 Geschichten, gelesen vom Autor, und mit bluesigen Zwischentönen von Ronny Kummer

ISBN 978-3-7296-0965-5
CHF 29.00 / EUR 29.00

Zytglogge Verlag, http://www.zytglogge.ch/shop/suche/detail/?tx_gishop_pi1%5Bpuid%5D=1021

Zurück zur Übersicht