BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

SERIE "ICH - TEIL DER WELTGESCHICHTE" - FOLGE 1/4: HEIDI MARIA GLÖSSNER

SERIE "ICH - TEIL DER WELTGESCHICHTE" - FOLGE 1/4: HEIDI MARIA GLÖSSNER

28.12.2020 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Montag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Foto: © SRF / Daniel Winkler, https://www.srgd.ch/de/aktuelles/news/2019/07/25/treatment-award-2019-heidi-maria-glossner-ist-juryprasidentin/

In der "Kontext"-Serie "Ich - Teil der Weltgeschichte" erzählen vier Gäste anhand von Einspielern aus dem reich bestückten SRF-Archiv aus ihrem Leben. Heute: Die Schauspielerin Heidi Maria Glössner (Bild).

Die "Grand Dame des Schweizer Theaters" mit Jahrgang 1943 erinnert sich lebhaft an den Prager Frühling 1968, der sie und ihren Freundeskreis stärker politisierte als die Jugendunruhen vor der Haustür.

Im Gespräch und anhand von Einspielern aus dem SRF-Archiv sinniert Heidi Maria Glössner auch über den Bau und den Fall der Berliner Mauer, den Einsturz der Twin Towers und die Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten. Heidi Maria Glössner hat eine innige Beziehung zu den USA, - woher die kommt, erfahren die HörerInnen in der ersten Folge der "Kontext"-Serie "Ich - Teil der Weltgeschichte".

Moderation: Bernard Senn, Konzept: Monika Schärer, Produktion: Dagmar Walser, Recherche Archiv: Seraina Scherer

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/kontext/audio/heidi-maria-gloessner-ich---teil-der-weltgeschichte-14?id=a230bf0b-ab7e-40ef-9206-4602d7759e37&startTime=2.562517

Radio-Link:

https://www.srf.ch/audio/kontext/heidi-maria-gloessner-ich-teil-der-weltgeschichte-1-4?id=11896328

#IchTeilDerWeltgeschichte #KontextSRF2Kultur #HeidiMariaGlössner #MonikaSchärer #DagmarWalser #SerainaScherer #BernardSenn #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht