BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

TINA NÄGELI VERLÄSST RADIO SRF 3

TINA NÄGELI VERLÄSST RADIO SRF 3

04.02.2021 Tina Nägeli (Bild) moderiert seit 2010 diverse Sendungen für Radio SRF und begleitet als Morgenstimme von SRF 3 die Hörerinnen und Hörer in den Tag. Nun hat sie sich entschieden, SRF 3 zu verlassen. Ihre letzte Morgensendung wird Tina Nägeli im April 2021 moderieren.


Foto: © SRF / Claudia Herzog

Tina Nägeli stiess im Jahr 2013 von SRF Virus zu Radio SRF 3. Dort moderierte die 35-Jährige u.a. im Tagesprogramm, die "Hitparade" sowie die Musiksendung "Sounds!". Seit 2017 weckt sie die SRF 3-Hörerinnen und Hörer als Morgenstimme. Weiter führte die Zürcherin während drei Jahren als Host für Radio und Fernsehen durch den "SRF 3 Festivalsommer" und sammelte drei Mal in der "Jeder Rappen zählt"-Glasbox Geld für den guten Zweck. Nun hat sich Tina Nägeli entschieden, den Sender zu verlassen.

Alexander Blunschi, Co-Leiter Radio SRF 3: "Tina Nägeli hat bei SRF 3 beinahe alles moderiert, was es zu moderieren gibt. Sie ist eine sehr versierte Radiomoderatorin und SRF 3 hat ihr viel zu verdanken. Wir freuen uns, dass Tina bis im April noch unsere Morgensendung moderiert und wünschen ihr für die Zeit danach schon heute alles Gute."

Wer die Nachfolge von Tina Nägeli in der SRF 3-Morgensendung übernehmen wird, ist derzeit noch offen.

Quelle: 

https://medien.srf.ch/-/tina-nageli-verlasst-srf-3

#TinaNägeli #RadioSRF3 #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht