BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Theater, Kabarett, Literatur

  • LITERARISCHE RUNDREISE UM DEN LAGO MAGGIORE

    LITERARISCHE RUNDREISE UM DEN LAGO MAGGIORE

    19.10.2018Das aktuelle Heft "Quarto" des Schweizerischen Literaturarchivs (SLA) widmet sich dem "Sehnsuchtsziel unzähliger Südenreisender seit dem 18. Jahrhundert", dem Lago Maggiore

    Ganzen Artikel lesen


  • RADIO-TIPP: "ZUKUNFT DER SPRACHE, SPRACHE DER ZUKUNFT"

    RADIO-TIPP: "ZUKUNFT DER SPRACHE, SPRACHE DER ZUKUNFT"

    19.10.2018Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Freitag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • SALZBURGER STIER 2019 FÜR PATTI BASLER

    SALZBURGER STIER 2019 FÜR PATTI BASLER

    17.10.2018Der Kleinkunstpreis Salzburger Stier 2019 geht für die Schweiz an die Aargauer Bühnenpoetin, Autorin und Kabarettistin Patti Basler, die "schnellste satirische Protokollantin des Abendlandes". Für Österreich gewinnt die Poetry-Slammerin, Sprachartistin und Kabarettistin Lisa Eckhart, und Deutschland zeichnet das Liedermacher-Duo Simon & Jan aus. Den Ehrenstier erhält der deutsche Kabarettist, Satiriker, Filmregisseur, Hörspielmacher und Geschichtenerzähler Gerhard Polt. Die Preisverleihung findet vom 9. bis 11. Mai 2019 im Kurhaus Meran (Südtirol) statt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER FINNISCHE SCHRIFTSTELLER ARTO PAASILINNA IST GESTORBEN

    DER FINNISCHE SCHRIFTSTELLER ARTO PAASILINNA IST GESTORBEN

    16.10.2018Der am 20. April 1942 in Kittilä geborene finnische Schriftsteller Arto Paasilinna (Bild) ist am 15. Oktober 2018 in Espoo gestorben. Er war mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet worden; seine Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER SPANISCHE KUNSTMALER UND SCHRIFTSTELLER EDUARDO ARROYO IST GESTORBEN

    DER SPANISCHE KUNSTMALER UND SCHRIFTSTELLER EDUARDO ARROYO IST GESTORBEN

    14.10.2018Der am 26. Februar 1937 in Madrid geborene spanische Kunstmaler, Grafiker, Bildhauer, Kostüm- und Bühnenbildner, Journalist und Schriftsteller Eduardo Arroyo ist am 14. Oktober 2018 ebendort gestorben. 2016 widmete das Kunstmuseum Thun dem Künstler unter dem Titel "Eduardo Arroyo. Die Schweizer Kapitel" eine Ausstellung.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER SCHWEDISCHE NEW-ACADEMY-LITERATURPREIS GEHT AN MARYSE CONDÉ

    DER SCHWEDISCHE NEW-ACADEMY-LITERATURPREIS GEHT AN MARYSE CONDÉ

    12.10.2018Die am 11. Februar 1937 in Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe geborene Schriftstellerin Maryse Condé (Bild) erhält den New-Academy-Literaturpreis, der von schwedischen Kulturschaffenden als Reaktion auf die diesjährige Nicht-Vergabe des Literatur-Nobelpreises lanciert wurde.

    Ganzen Artikel lesen


  • VINCENZO TODISCO: "DAS EIDECHSENKIND"

    VINCENZO TODISCO: "DAS EIDECHSENKIND"

    09.10.2018Radio SRF 1, "BuchZeichen" vom heutigen Dienstag, 21.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • t. CHERCHE UN/E COLLABORATEUR/TRICE POUR SON TRAVAIL ASSOCIATIF EN SUISSE ROMANDE

    t. CHERCHE UN/E COLLABORATEUR/TRICE POUR SON TRAVAIL ASSOCIATIF EN SUISSE ROMANDE

    08.10.2018t. Theaterschaffende Schweiz – Professionnels du spectacle Suisse – Professionisti dello spettacolo Svizzera est l'association pour le théâtre professionnel et indépendant en Suisse. Elle représente les intérêts de tous les acteurs de la création théâtrale non institutionnalisée: professionnels du théâtre et du spectacle, compagnies théâtrales, programmateurs, producteurs et agents dans le domaine de la création théâtrale. t. recherche, pour entrée au 1er janvier 2019 ou selon entente, un/une Collaborateur/trice pour son travail associatif en Suisse romande (50%).

    Ganzen Artikel lesen


  • "DIE HOCHHAUSSPRINGERIN" VON JULIA VON LUCADOU

    "DIE HOCHHAUSSPRINGERIN" VON JULIA VON LUCADOU

    07.10.2018Radio SRF 2 Kultur, "52 beste Bücher" vom heutigen Sonntag, 11.03 Uhr / Wiederholung um 20 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • PRO HELVETIA BRINGT NEUE ÜBERSETZUNGEN AN DIE FRANKFURTER BUCHMESSE

    PRO HELVETIA BRINGT NEUE ÜBERSETZUNGEN AN DIE FRANKFURTER BUCHMESSE

    05.10.2018Auch dieses Jahr ist Pro Helvetia vom 10. bis am 14. Oktober gemeinsam mit dem Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband an der Frankfurter Buchmesse. 2018 bringt Pro Helvetia eine ganze Reihe von neu auf Deutsch übersetzten, französischsprachigen Büchern an die Messe.

    Ganzen Artikel lesen


  • UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS VERFASSEN EINES HUMORISTISCHEN BÜHNENWERKS

    UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS VERFASSEN EINES HUMORISTISCHEN BÜHNENWERKS

    03.10.2018Der Kulturfonds der Société Suisse des Auteurs (SSA) fördert "die Entwicklung und das Verfassen von humoristischen Originalwerken durch aufstrebende Autorinnen und Autoren", indem er während der Erarbeitung eines Bühnenwerks von rund 60 Minuten Dauer einen Unterstützungsbeitrag leistet und den AutorInnen einen Mentor oder eine Mentorin zur Seite stellt. Die SSA gewährt hierfür pro Jahr maximal drei Unterstützungsbeiträge zu je 6'000 Franken.

    Ganzen Artikel lesen


  • JULIA KOHLI ERHÄLT DEN STUDER/GANZ-PREIS 2018

    JULIA KOHLI ERHÄLT DEN STUDER/GANZ-PREIS 2018

    02.10.2018Bereits zum siebten Mal wurde im Frühjahr 2018 der Studer/Ganz-Preis für das beste unveröffentlichte deutschsprachige Prosamanuskript ausgeschrieben. Bis zum 30. Juni 2018 trafen bei der Studer/Ganz-Stiftung 34 Prosamanuskripte ein (2014: 26, 2016: 29), die anonymisiert an eine siebenköpfige Jury gingen. Diese Jury hat an ihrer Sitzung Ende September 2018 beschlossen, das Manuskript "Böse Delphine" (Arbeitstitel) von Julia Kohli (Bild) mit dem diesjährigen Studer/Ganz-Preis auszuzeichnen. Mit dem Preis verbunden ist eine Publikation im Lenos Verlag.

    Ganzen Artikel lesen