BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

AUF NACH MÜLHEIM: BERNER INSZENIERUNG FÜR DRAMATIKERPREIS NOMINIERT

AUF NACH MÜLHEIM: BERNER INSZENIERUNG FÜR DRAMATIKERPREIS NOMINIERT

22.02.2017 Konzert Theater Bern meldet: "Die Vernichtung" von Olga Bach in der Inszenierung von Ersan Mondtag ist für den Mülheimer Dramatikerpreis nominiert und wird die Mülheimer Theatertage am 13. Mai 2017 eröffnen. Von dort geht's dann weiter zum Berliner Theatertreffen ... Auch Milo Rau aus Bern ist sowohl in Mülheim als auch in Berlin dabei.


Bild: "Die Vernichtung" in den Vidmarhallen des Stadttheaters Bern, inszeniert von Ersan Mondtag - Foto: zVg/ Birgit Hupfeld

Nächste Vorstellung "Die Vernichtung":
Freitag, 28. April, 19:30 Uhr, Vidmar 1

Kontakt:

http://www.konzerttheaterbern.ch/

http://www.stuecke.de/

Auf dieser Webseite u.a. erschienen:

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/theater-kabarett-literatur/schweizer-rekordpraesenz-am-54.-berliner-theatertreffen

Zurück zur Übersicht