BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

AUS DER SCHWEIZ: ANDREA GERSTER, TOM KUMMER UND SILVIA TSCHUI BEIM BACHMANN-PREIS IN KLAGENFURT

AUS DER SCHWEIZ: ANDREA GERSTER, TOM KUMMER UND SILVIA TSCHUI BEIM BACHMANN-PREIS IN KLAGENFURT

09.05.2019 Am Donnerstag, dem 9. Mai 2019, wurden im Musil-Haus in Klagenfurt die AutorInnen des 43. Bachmannpreises und die TeilnehmerInnen am Literaturkurs vorgestellt. Vom unbekannten Anfänger bis zum arrivierten Skandalautor ist in diesem Jahr ein buntes Feld vertreten. Drei AutorInnen stammen aus der Schweiz.


Bild: © https://bachmannpreis.orf.at/stories/presse/

Am 30. Juni 2019 wird in Klagenfurt am Wörthersee der 43. Ingeborg-Bachmann-Preis vergeben. Die Tage der deutschsprachigen Literatur 2019 finden vom 26. bis am 30. Juni im ORF-Theater des Landesstudios Kärnten statt. Im Robert-Musil-Haus in Klagenfurt fand am Donnerstag die Pressekonferenz zu den Details statt.

"Man weiss nie, was passiert"

Wegen der hohen Veranstaltungsdichte in der Landeshauptstadt rückt der Bewerb, der sonst in der ersten Juliwoche stattfand, in diesem Jahr zeitlich nach vorne. Landesdirektorin Karin Bernhard sagte dazu: "Auch heuer kann das literaturhungrige Publikum miterleben, wie ganz lebendig über Texte debattiert und gestritten wird. Es ist eine Herausforderung, denn es wird live übertragen. Man weiss nicht, wie das Publikum reagiert, man weiss nicht, wie die Jury reagiert. Es kann viel passieren."

Die AutorInnen 2019:

https://bachmannpreis.orf.at/tags/autoren2019/

Kontakt:

https://bachmannpreis.orf.at/

#BachmannPreis #AndreaGerster #TomKummer #SilviaTschui #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht