BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

BASLER LYRIKPREIS 2019 FÜR KATHARINA SCHULTENS

BASLER LYRIKPREIS 2019 FÜR KATHARINA SCHULTENS

22.11.2018 Der Basler Lyrikpreis 2019 geht an die Lyrikerin Katharina Schultens (Bild), die 1980 in Kirchen (Rheinland-Pfalz) geboren worden ist. Die Jury würdigt Katharina Schultens für "ihre ungeheure Sprachkraft, die in ihrer Gradlinigkeit ins Herz der Gegenwart trifft". Die Preisverleihung findet im Rahmen des 16. Internationalen Lyrikfestivals Basel am Samstag, 26. Januar 2019, um 18.00 Uhr im Literaturhaus Basel statt. Die Laudatio hält Alisha Stöcklin.


Foto: manfred.sause@volloeko.de, 2011 - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en - Datei: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Der Basler Lyrikpreis wird jährlich vom Verein Internationales Lyrikfestival Basel verliehen. Er geht an Dichterinnen und Dichter, deren Werk sich durch Innovationskraft auszeichnet und durch den Mut zu konsequentem und eigenwilligem Arbeiten mit Sprache. Er soll dazu beitragen, herausragende Stimmen einer breiteren Öffentlichkeit bekanntzumachen.

Der Basler Lyrikpreis ist mit 10'000 Franken dotiert und wird von der GGG Basel gestiftet.

cp

Kontakt:

https://www.literaturhaus-basel.ch/aktuelles/

#BaslerLyrikpreis #LyrikfestivalBasel #LiteraturhausBasel #KatharinaSchultens #CHcultura @CHcultura

 

Zurück zur Übersicht