BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"DEN JUNGEN MACHEN" VON JÉRÔME MEIZOZ

"DEN JUNGEN MACHEN" VON JÉRÔME MEIZOZ

29.07.2018 Radio SRF 2 Kultur, "52 beste Bücher" vom heutigen Sonntag, 11.03 Uhr / Wiederholung um 20 Uhr


Foto: © Ladina Bischof, BAK, http://www.literaturpreise.ch/de/medien/medienfotos/medienfotos-schweizer-literaturpreise-2018/

Man wird nicht als Mann geboren, zum Mann wird man gemacht. Vor allem im Wallis. Jérôme Meizoz (Bild), geboren 1967 in Vernay / Distrikt St. Maurice, schildert, wie ein Junge zum Mann gepeitscht wird.

Er erzählt in zwei Strängen: In der "Recherche" erinnert sich ein Junge an die vergeblichen, aber schmerzhaften Versuche, aus ihm einen Kerl zu machen. Im "Roman" erzählt ein männlicher Prostituierter, wonach seine bedürftigen Kundinnen sich sehnen.

In der Tradition der französischen erotischen Literatur singt Meizoz einen sprachlich funkelnden Hymnus auf den vernachlässigten und fremdbestimmten Körper von heute.

Redaktion: Felix Schneider

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=5a9857de-6f4f-4726-9bfe-e4fa0f1f28dd

Radio-Link:

https://www.srf.ch/sendungen/52-beste-buecher/den-jungen-machen-von-jerome-meizoz

Buchhinweis:

Jérôme Meizoz. Den Jungen machen. Aus dem Französischen von Corinna Popp. Elster Verlag, 2018, https://www.elsterverlag.ch/html/index.php?id=40&tx_ttproducts_pi1%5BbackPID%5D=27&tx_ttproducts_pi1%5Bproduct%5D=192&cHash=44dc40a20f5341dc9d4cf481a91d522d

Kontakt:

https://jeromemeizoz.com/

 

Zurück zur Übersicht