BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER "POET OHNE WORTE" UND SEINE WUNDERVOLLE WELT

DER "POET OHNE WORTE" UND SEINE WUNDERVOLLE WELT

04.09.2018 Von den 1960er-Jahren bis anfangs der 1980er-Jahre trat der Berner Pantomime Bernard Rolli als überaus prägende und berührende Figur auf Kleinbühnen und in Kulturhäusern im ganzen Land auf. Zunächst war er Mitglied der Berner Clowngruppe Caneros gewesen, er studierte dann bei Ernst Georg Böttger in Bern Pantomime, wurde Böttgers Assistent und Mitglied des Pantomimenensembles Mime Berne. Legendär sind Rollis Soloprogramme, die der "Poet ohne Worte" ab 1972 mit grossem Erfolg zeigte und die ihn auch an Festivals in Edinburgh, Avignon und Hong Kong führten. Rollis bewegende Mischung aus pantomimischen und clownesken Ausdrucksmitteln bleibt unvergessen. Zu Beginn der 1980er-Jahre beendete Rolli seine Mime-Clown-Karriere; er arbeitet seither als Restaurator, Kunsthändler und Antiquar in Bern. Dieser Tage erscheint nun Band zwei von "Bernard Rolli – Poet ohne Worte".


Bild: "Poet ohne Worte - Hinter der Maske" © https://poetohneworte.ch/

"Bernard Rolli - Poet ohne Worte"

Band 1

Der erste Band "Einladung zu einem Theaterabend" lässt den Leser, die Leserin einen Theaterabend in den 1970er-Jahren erleben und erzählt in den Pausen vom Leben des jungen Bernard, von seinen Träumen, seinen Lehr- und Wanderjahren und seinen Erfolgen auf den Bühnen der Welt. (Erschienen 2012, 2. Auflage im September 2018)

Band 2

"Hinter der Maske" ist die Fortsetzung der Dokumentation des lebenslangen Schaffens von Bernard Rolli. Nun begegnen wir dem Menschen "hinter der Maske" in seiner Weiterentwicklung als Pantomime, in seiner Tätigkeit als Antiquar und als Restaurator. (Erscheint im September 2018)

Beide im Licorne-Verlag Murten herausgegebenen Bände sind prachtvoll gestaltet und grosszügig mit wunderbaren Bildern versehen.

cp/dlb

Zur Bestellung:

https://poetohneworte.ch/bestellen/

Öffentliche Buchpräsentation

In der Galerie Burgfeld, Breiteweg 28, 3006 Bern

Donnerstag, 6. September bis Sonntag, 9. September 2018, jeweils von 14 bis 20 Uhr (Open House)

Kontakt:

https://poetohneworte.ch/

---

Mehr:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernard_Rolli

Bernard Rolli

Bild: "Poet ohne Worte - Einladung zu einem Theaterabend" © https://poetohneworte.ch/

 

 

 

Zurück zur Übersicht