BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"DÜRRENMATTS WELTEN": INTERDISZIPLINÄRE RINGVORLESUNG DES COLLEGIUM GENERALE DER UNI BERN

"DÜRRENMATTS WELTEN": INTERDISZIPLINÄRE RINGVORLESUNG DES COLLEGIUM GENERALE DER UNI BERN

20.02.2021 Am Mittwoch, 24. Februar 2021, startet die interdisziplinäre Ringvorlesung "Dürrenmatts Welten - Literatur, Recht, Psychiatrie und mehr" des Collegium Generale der Universität Bern. Die Ringvorlesung wird digital via Zoom ohne Präsenzveranstaltungen durchgeführt.


Bild: © CDN/Schweizerische Eidgenossenschaft. Friedrich Dürrenmatt: Selbstporträt, 1975, Tusche laviert

Die Universität Bern widmet sich ihrem ehemaligen Studenten Friedrich Dürrenmatt interdisziplinär. Anlässlich seines einhundertsten Geburtstages veranstaltet das Collegium Generale im Frühjahrssemester 2021 eine Ringvorlesung, die sich Dürrenmatt aus den Perspektiven diverser Fächer nähert: Es sprechen Literaturwissenschaftlerinnen und Editionsphilologen, ein Psychiater und ein Jurist, eine Dramaturgin und ein Autor, eine Kunsthistorikerin und eine Philosophin. Es geht u. a. um Dürrenmatt als Zeichner, die Figuren seiner Kriminalromane, das Strafprozessrecht, das Motiv des Scheiterns, die postkoloniale Rezeption, die Präsentation seines Nachlasses und die Neuausgabe der "Stoffe".

cp

Mehr / Kontakt:

https://www.unibe.ch/universitaet/universitaet_fuer_alle/collegium_generale/ringvorlesungen

https://www.unibe.ch/e809/e991/e993/e41749/e719547/e1045878/Programm_Drrenmatt_ger.pdf

#DürrenmattsWelten #DürrenmattRingvorlesungCollegiumGenerale #FriedrichDürrenmatt #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht