BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"FRÄULEIN STARK" IN DER LOKREMISE

"FRÄULEIN STARK" IN DER LOKREMISE

05.03.2017 Seit dem letzten Freitag, 3. März, bringt das Theater St.Gallen mit "Fräulein Stark" nach der Novelle von Thomas Hürlimann einen in St.Gallen bestens bekannten Stoff auf die Bühne der Lokremise. Die Uraufführung der Novelle präsentiert sich als Hör-Drama in der Regie des Schweizer Theatermachers Georg Scharegg.


Bild: Fabian Müller, Maja Stolle - Foto: © Jos Schmid

Filzpantoffeln für alle und die unkeuschen Blicke des Neffen

Regisseur Georg Scharegg macht aus dem Stoff kein klassisches Bühnenstück. Er inszeniert die autobiografisch gefärbten Kindheitserinnerungen über einen mehrwöchigen Aufenthalt des Autors bei seinem Onkel, dem St. Galler Stiftsbibliothekar, sowie dessen Haushälterin, als Hauptprobe für ein Hörstück.

sda-ats

http://www.swissinfo.ch/ger/filzpantoffeln-fuer-alle-und-die-unkeuschen-blicke-des-neffen/43004552

Stiftsbibliothek in Splittern

Thomas Hürlimanns «Fräulein Stark», vor 16 Jahren Anlass für einen Literaturstreit, feiert Wiederauferstehung in der St.Galler Lokremise - als Hör-Collage.

Peter Surber

http://www.saiten.ch/stiftsbibliothek-in-splittern/

Das Fräulein Stark nimmt Rache

Die Novelle «Fräulein Stark» von Thomas Hürlimann hat bei ihrem Erscheinen 2001 in St.Gallen einen lokalen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Das Theater St.Gallen hat sich nun an eine Bühnenfassung gewagt.

Nicht immer hat eine Kapitale diese kapitale Gelegenheit: Die Klosterstadt St.Gallen kann auf der Bühne sich selbst im klarsten Zerrspiegel antreffen.

Daniele Muscionico

https://www.nzz.ch/feuilleton/thomas-huerlimanns-heimzahlung-auf-der-buehne-das-fraeulein-stark-nimmt-rache-ld.149310

Mehr / Kontakt:

http://www.theatersg.ch/spielplan/fraeulein-stark

Zurück zur Übersicht