BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

JULIA WEBER ERHÄLT LITERATURFÖRDERPREIS DER STADT MEERSBURG

JULIA WEBER ERHÄLT LITERATURFÖRDERPREIS DER STADT MEERSBURG

21.02.2018 Nach dem Franz Tumler Literaturpreis und der Alfred-Döblin-Medaille erhält die Schweizerin Julia Weber auch noch den alle drei Jahre vergebenen Literaturförderpreis 2018 der deutschen Stadt Meersburg.


"Die Schweizer Autorin Julia Weber hat mit ihrem Roman 'Immer ist alles schön' eines der besten Debüts der vergangenen Jahre herausgebracht. Es ist ihr eine große literarische Leistung gelungen, eine Geschichte, die von Anfang an fesselt, die einen Sog entwickelt, dem die Leserschaft nicht entkommen kann", so die Jury in ihrer Begründung.

Mit ihrer rhythmischen, teilweise sehr reduzierten Sprache und durchzogen von sanftem Humor schreibe die junge Autorin mit großem Einfühlungsvermögen und dennoch sehr klar und schonungslos direkt vom viel zu frühen Erwachsenwerden eines jungen Geschwisterpaares.

"Dabei entwickelt sie einen sehr eigenen und markanten Ton, in dem sie den Kinderblick, die Kinderperspektive der Erwachsenenwelt gegenüberstellt. Obwohl die Geschwister die eigentlichen Opfer sind, werden sie nicht so dargestellt, entwickeln sie in der Schilderung der Autorin eine große Stärke und selbst die Mutter erhält Raum und Verständnis und wird nicht verurteilt.", schreibt die Jury. Mit "Immer ist alles schön" sei Julia Weber ein sehr innerlicher und gleichsam aufwühlender Roman gelungen.

Quelle / Kontakt:

https://www.meersburg.de/3000740?id=11275&item=eventDate&view=publish

http://www.literaturdienst.ch/

Zurück zur Übersicht